Designer Tisch

Designer Möbel vs. Discounter Möbel

In der heutigen Zeit gibt es viele Möbelhausketten, welche Möbelstücke zu sehr günstigen Preisen verkaufen. Diese erfreuen sich größer Beliebtheit. Die Frage ist, für welche Zwecke eignen sich diese Art von Möbeln und in welchen Situationen sind diese eher unbrauchbar.

Das Gegenteil von diesen in Massen produzierten Möbeln sind Designer-Möbel. Diese sind häufig Einzelstücke und werden speziell für bestimmte Räume oder auf Wunsch des Kunden angefertigt. Hier stellt sich ebenfalls die Frage, welche Vorteile bieten diese Möbel und für wen sind sie geeignet?

Inhalt: Designer Möbel vs. Discounter Möbel

Punkt 1

1. Discounter Möbel

Der erste Vorteil, den diese Möbel haben ist natürlich offensichtlich. Jedes Möbelstück ist günstig zu erwerben. Die Preise sind unschlagbar günstig, da diese in großer Stückzahl produziert werden.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass diese Möbel in den unterschiedlichsten Ausführungen vorhanden sind. Es gibt jede Farbe und jede Form. Damit passen die Möbel nahezu in jeden Raum, egal wie groß oder welche Farbe.

Das beste Beispiel hierfür ist das klassische quadratische Regal von Ikea. Dieses gibt es in vier verschiedenen Größen und in bis zu sechs verschiedenen Farben. Außerdem ist diese Art von Möbeln nahezu immer verfügbar. Es kommt selten vor, dass solche Möbel nicht lieferbar sind.

Logischerweise besitzen solche Möbel auch einige Nachteile. Der günstige Preis ist in der Produktion nur durch minderwertige Materialien zu erreichen. Häufig wird hier verarbeitetes Holz genutzt, welches zum Beispiel zu einer Platte gepresst wird. Dies sorgt für eine niedrige Belastungsfähigkeit. Zudem kommt es bei diesen Möbeln häufig vor, dass Teile verbogen oder schief sind, da man bei diesem Preis nicht die beste Verarbeitung erwarten kann.

Punkt 2

2. Designer Möbel

Designer Möbel sind das genaue Gegenteil von den eben beschriebenen Discounter Möbeln. Gerade Designer Büromöbel sind heutzutage sehr beliebt. Designmöbel werden meist aus hochwertigem Holz gefertigt und bieten dadurch eine hohe Belastbarkeit. Eine Investition hier lohnt sich, da diese Möbel oft Jahre bis Jahrzehnte funktionsfähig sind und sich lediglich langsam abnutzen.

Überdies können Designer-Möbel an den Wunsch des Kunden angepasst werden. Sollten individuelle Wünsche bestehen, zum Beispiel im Bereich Farbe oder Bemaßung, können diese oftmals ohne Probleme erfüllt werden.

Dies führt uns direkt zu den Nachteilen von Designermöbeln. Der Preis ist deutlich höher als bei den Discounter Möbeln. Außerdem kann es zu langen Wartezeiten kommen, da diese Möbel meist erst auf Wunsch angefertigt werden. Wartezeiten von mehreren Wochen sind hier normal.

Punkt 3

3. Die richtigen Möbel für dich

Jetzt stellt sich die Frage, welche Möbel für dich die Richtigen sind. Diese Frage muss jeder für sich persönlich beantworten. Solltest du Möbel suchen, welche lange halten und häufig genutzt werden, zum Beispiel Möbel für ein Büro, empfehlen sich oftmals Designer Möbel.

Discounter Möbel eignen sich für dich, wenn du gerade das erste Mal umziehst bzw. ausziehst und du günstige Möbel benötigst. Hierfür eignen sich solche Möbel optimal. Sie bieten für den günstigen Preis eine annehmbare Qualität. Es könnte sein, dass du in 2-3 Jahren neue Möbel kaufen musst. Für eine gewisse Zeit sind sie jedoch optimal.

Hast du etwas an diesem Beitrag nicht verstanden oder zu ergänzen bzw. zu korrigieren?

Jeder kleine Hinweis/Frage bringt uns weiter und wird in den Text eingearbeitet.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Punkt 4

4. Weiterlesen

moebel thema 250

➔  Zur Kategorie "Möbel"

Weitere beliebte Beiträge aus der Rubrik "Möbel"

Abhilfe: Wenn mein Bett quietscht und knarrt

bett quietscht pfeile 8 564

Quietschende Betten haben schon so Manchen um den Schlaf gebracht.

Doch Sie müssen diesen Zustand nicht länger hinnehmen. Mit den folgenden Tipps und Tricks, die jeder Hobby-Handwerker zuhause selbst anwenden kann, gehören nervtötende Bettgeräusche der Vergangenheit an.

Welche Körnung zum Abschleifen?

abschleifen koernung glatt 4 564

Welche Körnung zum Abschleifen? Profi-Schleif-Tipps für viele Materialien

Je nach Werkstück sollte man unterschiedliche Körungen für Grob-, Zwischen- und Feinschliff verwenden. Wir haben Körnungsempfehlungen für verschiedene Materialien und Untergründe zusammengestellt.

Bett selber bauen

bett selber bauen gi

Ein Bett selber bauen: Anleitungen & Tipps für verschiedene Materialien und Bauformen

Zwar dient ein Bett vornehmlich dazu, dass man nachts darin liegt, um zu schlafen, aber deswegen soll es ja trotzdem nicht irgendein Bett sein. Man möchte sich schließlich auch darin besonders wohl und geborgen fühlen. Darum sollte das Bett zum eigenen Geschmack und dem Stil passen, den man zuhause gerne hat.

Ein Bett kann man in vielen Geschäften und selbst beim Discounter Aldi bekommen. Manchmal ist es jedoch so, dass die heute üblichen Standardmaße für Betten nicht in das eigene Schlafzimmer passen. Viele Betten-Modelle entsprechen auch nicht den eigenen individuellen Bedürfnissen oder man findet nur Modelle, die in der Anschaffung der gewünschten Form zu teuer wären.

Eine gute Alternative zum Kauf eines fertigen Bettes kann es sein, sich die Schlafstätte einfach selbst zu bauen. Der Gedanke daran muss einen gar nicht abschrecken, weil man meint, als Laie dafür nicht in der Lage zu sein. Wer die richtigen Materialien und das entsprechende Werkzeug verwendet, kann sich das passende Bett für die eigenen Bedürfnisse problemlos selbst bauen. Dafür kann man unterschiedliche Herangehensweisen wählen.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant