Heimwerken-Ideen

Heimwerken ist ein beliebtes Hobby, das vor allem in Zeiten der Coronapandemie an Bedeutung gewonnen hat. Das Gefühl, eigene Gedanken in ein Projekt zu umsetzen, ist unbezahlbar und treibt viele Menschen zum Heimwerken an.

Leider trauen es sich viele Menschen nicht selbst zu, da sie denken, dass sie handwerklich nicht gut genug dafür sind. Dies ist aber fast nie der Fall, da viele Heimwerkerprojekte kaum Talent benötigen oder schnell erlernt werden können.

Vor allem bringen diese Projekte Erfahrungen ein, die in weiteren Projekten genutzt werden können. Je mehr Projekte selbst abgeschlossen werden, desto besser werden die eigenen Fähigkeiten. Irgendwann können dann sogar Projekte in Angriff genommen werden, die erweiterte handwerkliche Fertigkeiten erfordern und nicht gerade einfach zum Umsetzen sind.

1. Projekte zum Heimwerken

Bei der Wahl für das richtige Projekt gibt es kein richtig oder falsch. Alles, was im eigenen Haushalt benötigt wird, kann gebaut werden. Sei es eine Vase, ein Tisch oder ein Gewächshaus. Selbstverständlich sind manche Projekte deutlich einfacher als andere umzusetzen, aber im Endeffekt wird nur genügend Zeit und das richtige Material benötigt.

Beispielsweise kann ein Tisch relativ einfach gebaut werden, wenn genügend Holz oder ähnliches Material vorhanden ist. Die Tischplatte erweist sich meist als das schwierigste, da sie eine große Fläche besitzt. Diese Fläche kann zum Beispiel aus einzelnen abgeschnittenen Baumstammflächen bestehen. Diese müssen anschließend nur noch nebeneinander und an den Tischbeinen fixiert werden. Oder es wird eine Fläche aus einem anderen Objekt, wie beispielsweise einem großen Holzfass genommen. Dadurch kann relativ simpel ein kleiner Tisch gebaut werden, der sich zum Beispiel als Tisch vor dem Sofa eignet.

Bei den Tischbeinen können entweder kurze, aber massive Holzabschnitte genommen werden, die natürlich geschliffen oder geschnitzt werden sollten oder die Tischbeine werden aus anderen Objekten genommen. Ein beliebtes Projekt kann beispielsweise aus leeren Whiskyflaschen gebaut werden, die als Tischbeine fungieren.

Wem dies zu anstrengend ist, kann auch einfach Tischgestelle im Internet bestellen, die meist individuell für den Kunden angepasst werden.

Härtere Heimwerkerprojekte können zum Beispiel ein Gewächshaus sein. Gewächshäuser benötigen sehr viel Material und ein wenig handwerkliches Geschick, da Wände hochgezogen werden müssen. Diese Wände können zum Beispiel aus Plexiglas oder aus Holz sein, wobei bei den Holzwänden bedacht werden muss, dass Fenster benötigt werden, um genügend Licht im Gewächshaus zu haben. Anschließend muss alles noch standfest und robust verbaut werden, sodass das Gewächshaus wetterfest ist.

1.1. Bett selber bauen

bett selber bauen gi

Ein Bett selber bauen: Anleitungen & Tipps für verschiedene Materialien und Bauformen

Zwar dient ein Bett vornehmlich dazu, dass man nachts darin liegt, um zu schlafen, aber deswegen soll es ja trotzdem nicht irgendein Bett sein. Man möchte sich schließlich auch darin besonders wohl und geborgen fühlen. Darum sollte das Bett zum eigenen Geschmack und dem Stil passen, den man zuhause gerne hat.

Ein Bett kann man in vielen Geschäften und selbst beim Discounter Aldi bekommen. Manchmal ist es jedoch so, dass die heute üblichen Standardmaße für Betten nicht in das eigene Schlafzimmer passen. Viele Betten-Modelle entsprechen auch nicht den eigenen individuellen Bedürfnissen oder man findet nur Modelle, die in der Anschaffung der gewünschten Form zu teuer wären.

Eine gute Alternative zum Kauf eines fertigen Bettes kann es sein, sich die Schlafstätte einfach selbst zu bauen. Der Gedanke daran muss einen gar nicht abschrecken, weil man meint, als Laie dafür nicht in der Lage zu sein. Wer die richtigen Materialien und das entsprechende Werkzeug verwendet, kann sich das passende Bett für die eigenen Bedürfnisse problemlos selbst bauen. Dafür kann man unterschiedliche Herangehensweisen wählen.

1.2. Holzflächen schleifen

holz farn dunkel gg 564

Holzflächen schleifen: So wird Holz sauber und eben geschliffen

Beim Schleifen von Holzflächen können durch unbedarftes Schleifen Schäden auf der Oberfläche und an der Maserung entstehen. Unser Artikel zeigt, wie Sie beim Schleifen unterschiedlicher Holzoberflächen richtig vorgehen.

Mit vielen Profi-Tipps!

1.3. Flächen schleifen mit Bandschleifer

Flächenschleifen mit dem Bandschleifer

Flächen schleifen mit Bandschleifer – Tipps & Anleitung

Ein Bandschleifer eignet sich hervorragend für das Schleifen einer Fläche. Allerdings gilt es, einige Punkte zu beherzigen, damit das Schleifergebnis zur Freude für Auge und Hand ausfällt. Wir haben viele Tipps für ein gutes Schleifergebnis zusammengestellt.

1.4. Anleitung: Zuschnitte mit der Handkreissäge

ImageWährend die Stichsäge hauptsächlich bei Kurven- bzw. Formschnitten eingesetzt wird, ist die Handkreissäge die richtige Maschine für den präzisen und absolut gerade verlaufenden Zuschnitt von jeglichem Plattenmaterial. Damit Sie diese Präzision auch erreichen, benötigen Sie ein Führungsschienensystem. Eine Führungsschiene in Verbindung mit einer Handkreissäge und dem passenden Sägeblatt ergibt auf der Baustelle oder beim ambitionierten Heimwerker eine perfekte Schnittqualität in nahezu jedem Material.

1.5. Kinderbett selber bauen

kind schlafend 564

4-Schritt-Anleitung: Einfaches Kinderbett selber bauen+ Download

Ein einfaches Kinderbett gehört zu den Heimwerkertätigkeiten, die auch mit wenig Heimwerker-Ausstattung und geringen Holzverarbeitungskenntnissen gut zu bewerkstelligen ist. Dennoch ist es ein sehr sinnvolles Do-it-Yourself-Projekt, da

  • auf den individuellen Geschmack eingegangen werden kann und
  • alle Teile und Farben persönlich ökologisch unbedenklich eingekauft werden können.

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie ein einfaches Kinderbett selber bauen können. Darüber hinaus mehrere Videoanleitungen für unterschiedlichste Kinderbettkonstruktionen.

1.6. Möbel selber bauen

Hobel Hobelspäne Möbel selber bauen

Möbel selber bauen – die besten DIY-Tipps für passionierte Heimwerker

DIY – do it yourself ist für passionierte Handwerker nichts Neues. Manchmal fehlt es einfach nur an den richtigen Ideen, um coole Möbel selber zu bauen.

Selbst anzupacken ist bei den meisten Heimwerkern ganz normal. Dabei geht es nicht nur darum Kosten zu sparen, sondern sich seine eigenen Designmöbel selber bauen zu können. Damit gelingt es einem dann sich von der Masse abzuheben und seinem individuellen Wohnstil treu zu bleiben. Selber machen ist also nicht nur ein Hobby, sondern auch eine Art Lebensgefühl, bei dem der Fokus auf der Selbstgestaltung der eigenen Wohnumgebung liegt. Dadurch schafft man sich einen ganz eigenen und individuellen Wohncharakter.

Wie ist also vorzugehen, um sich seine eigenen Möbel zu bauen? Von Vorüberlegungen, Werkzeug, dem Material und der Umsetzung.

1.7. Schlitzen und Zapfen

verbindung schaffen 564

Für die Herstellung von Rahmen aus Massivholz eignet sich die Holzverbindung mit Schlitz und Zapfen. Diese Verbindung ist äußerst stabil und beanspruchbar. Soll der Rahmen eine Füllung erhalten, kann diese eingenutet oder in einen Falz eingelegt werden. Beide Versionen werden nachfolgend beschrieben.

In dieser Beschreibung wird davon ausgegangen, dass die senkrechten Rahmenhölzer durchgehen und deshalb den Schlitz erhalten, die waagrechten Rahmenhölzer erhalten dann logischerweise die Zapfen.

Es folgt eine Bildanleitung, ganz unten findet sich dann eine Videoserie zum Schlitzen und Zapfen.

1.8. Anleitung Acrylglas/Plexiglas sägen

plexiglas figuren 700

Acrylglas - meist unter dem Namen Plexiglas bekannt - wird aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und der relativ
einfachen Bearbeitung mit herkömmlichen Elektrowerkzeugen, zunehmend auch im modernen Innenausbau und beim Heimwerker immer beliebter. 

ImageIm Gegensatz zu echtem Glas bietet dieser Werkstoff erhebliche Vorteile. Der Wichtigste ist die hohe Bruchsicherheit, bei einer sehr guten optischen Qualität und einer hohen Lichtdurchlässigkeit. Vor allen Dingen aber stellt dieser Werkstoff an den Verarbeiter keine zu hohen Anforderungen, wenn es darum geht, Ausschnitte und Formen jeglicher Art zu sägen. Die Voraussetzungen für ein perfektes Schnittergebnis werden im folgenden Beispiel Schritt für Schritt erklärt.

1.9. Anleitung Wandregal für das Wohnzimmer bauen

wandregal

Das eigene Wandregal zu bauen ist selbst für Heimwerker-Anfänger ein einfaches Projekt. Wer auf gute Ausgangsmaterialen setzt und sich die folgenden Videos ansieht, kann die vorherrschenden Platzverhältnisse optimal ausnutzen und individuelle Akzente im Haus setzen. Wir zeigen auf, worauf vor der Einkaufstour geachtet werden sollte.

1.10. Laminate stirnseitig nachnuten

ImageBeim Verlegen von Laminat ist es häufig nötig, Laminatplatten an Ihren Stirnseiten nachzunuten. Jeder, der bereits Laminat verlegt hat, weiß, wie ärgerlich es ist, wenn man Laminatreste nicht mehr verwenden kann, weil die Seite, an der die Nut ist, abgesägt wurde. Hier wird eine Möglichkeit beschrieben, diese Nut mit geringem finanziellen und auch zeitlichen Aufwand zu erstellen.

1.11. Gipsfaserplatten zusägen

ImageIn diesem Anwendungsbeispiel wird das Zusägen von Gipsfaserplatten mit einer Tauchsäge beschrieben.

1.12. Schnitte mit der Pendelstichsäge

Die Pendelstichsäge (kurz Stichsäge genannt) ist die richtige Maschine, wenn es um Form- bzw. Kurvenschnitte jeglicher Art geht. Aber auch Ausklinkungen und Ausschnitte z. B. in Küchenarbeitsplatten können mit einer Stichsäge schnell und zuverlässig erledigt werden.

1.13. Möbelfronten gestalten

tuer front kontur 564

Neben den klassischen Türkonstruktionen, die man mit Abplatt- und Konterprofilfräser schnell und einfach erstellen kann, hat man auch die Möglichkeit Leimholzplatten zu profilieren und so den Eindruck zu erwecken, es handele sich um eine Konterprofilkonstruktion. So hat der Tischler die Möglichkeit recht einfach zu verarbeitende Werkstoffe, wie Leimholzplatten aufzuwerten um Möbelfronten, wie z.B. Küchen- oder Schrankwandfronten zu gestalten.

1.14. Umleimer bündig fräsen

Wir danken der Firma FESTOOL für das zur Verfügung gestellte Material.

1.15. Fußleiste sägen

ImageDas Sägen von Fußleisten, Zierleisten, Viertelstäben etc. gehört und gehörte schon immer zu den Arbeiten eines Tischlers. Bisher war aber besonders das Schneiden dieser Leisten für nicht rechtwinklige Ecken problematisch, da in diesen Fällen die Winkel abgegriffen werden mussten, anschließend die Winkelhalbierende berechnet werden musste und schließlich mit Hilfe einer Gehrungssäge der entsprechende Schnitt ausgeführt wurde. Durch Sägen wie die Symetric 70 entfallen diese aufwendigen Messungen.

2. Längere Bauanleitungen

beliebte bauanleitungen thema 250

Weitere beliebte Bauanleitungen

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant