Stylisches Wohnzimmer

Rundum wohlfühlen in den eigenen vier Wänden!

Die Gestaltung der eigenen vier Wände, egal ob Wohnung, Haus oder Apartment, trägt entscheidend dazu bei, ob man sich an diesem Ort zuhause fühlt oder nicht. Deshalb ist es wichtig, dass man sich für die Planung und Umsetzung ausreichend Zeit nimmt und genau überlegt, was einem selbst wichtig ist. Dies ist oft sehr individuell und deshalb finden sich in diesem Beitrag einige verschiedene Tipps, wie die eigenen vier Wände gemütlich gestaltet werden können. Da ist mit Sicherheit für jeden ein passender Tipp dabei!

Mut zu Farbe!

Das Streichen von Wänden wird oftmals unterschätzt, dabei kann es einen sehr großen Unterschied machen. Weiße Wände wirken oft sehr kahl und selbst durch das Platzieren von Möbeln und Aufhängen von Wanddekoration kann oft meist keine Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden. Deshalb wird es immer moderner die Wände zu streichen oder zumindest eine Wand als farbliches Highlight zu gestalten. Hierbei sind meist dezente Farben, wie Grautöne oder Pastellfarben sehr beliebt. Es kann aber auch bei der Wandgestaltung ein Hingucker durch eine dunkle Farbe gesetzt werden. Der Kreativität sind hierbei keinerlei Grenzen gesetzt, sofern es sich um die eigenen vier Wände handelt. Andernfalls sollte vorher Rücksprache mit dem Vermieter gehalten werden, da es andernfalls später zu Problemen kommen kann.

Gardinen für eine vollkommene Wohlfühlatmosphäre!

Auch dies ist ein Punkt, der von vielen leider unterschätzt wird. Gardinen und Vorhänge können in einem Raum eine ganz andere Atmosphäre schaffen. Bei der Auswahl passender Gardinen sollte insbesondere auf die Farbe und die Länge geachtet werden. Zudem muss eine Gardinenstange oder eine Schiebevorrichtung vorhanden sein, da das Aufhängen andernfalls schwierig wird. Dies sind jedoch Kleinigkeiten, die schnell geregelt sind. Bei der Auswahl der Farbe ist lediglich darauf zu achten, dass diese mit den Möbeln und der restlichen Einrichtung des Zimmers harmoniert. Zudem sollte der Stoff nicht zu schwer sein, damit die Vorhänge nicht erdrückend wirken.

Falls sich das Zimmer zum Garten raus befindet oder generell im Sommer ein erhöhtes Vorkommen an Insekten beobachtet werden kann, sollte über die Anschaffung von Fliegengittern nachgedacht werden. Diese können sehr einfach an alle Fenster angepasst werden und insbesondere Fliegengitter-Rollos für Türen bieten viele Vorteile. Diese können sehr einfach montiert werden, benötigen nur wenig Platz und können zudem elektrisch betrieben werden. Dadurch steht einem entspannten Kuchenessen oder eine ruhige Nacht im Sommer nichts mehr im Wege.

Beliebter Beitrag: Fliegengittertür ohne Bohren befestigen

Fliegengittertür ohne Bohren befestigen

Fliegengittertür ohne BohrenInsekten gehören zu unserem Ökosystem und erfüllen ganz individuelle Aufgaben im Kreislauf des Lebens. Doch man kann es niemanden verdenken, den Wunsch zu verspüren, dass die kleinen Plagegeister diese Aufgaben doch bitte außerhalb der eigenen vier Wände wahrnehmen mögen. Darum wurden die Fliegengitter für Fenster und Tür erfunden. Wir zeigen, wie diese Garanten eines juckfreien Schlafes ohne zerstörerisches Bohren an Fenster und Tür befestigt werden. Dann klappt‘s auch mit dem Vermieter.

Persönliche Dekoration für die Abrundung der Einrichtung!

Um das Zuhause so gemütlich wie möglich zu gestalten, gehört die passende Dekoration dazu. Dabei kann es sich beispielsweise um verschiedene Bilderrahmen mit Familienfotos, selbstgemalte Kunstwerke oder auch Geschenke von Freunden handeln. Vielleicht gibt es auch ein Hobby, welches besonders präsent in der Familie ist und deshalb auch als Dekoration geeignet ist. Falls jemand ein Instrument spielt, kann auch dieses stilvoll in der Wohnung platziert werden und muss nicht in einer Ecke verstauben. Dadurch wird auch die Lust am Hobby gestärkt und zudem wirkt das Zuhause gemütlicher. Bei der Auswahl passender Dekoration kann es sinnvoll sein, wenn man sich vorher ein Farbschema überlegt, damit die einzelnen Stücke zusammenpassen. Es kann aber auf der anderen Seite auch sehr schön sein, wenn verschiedene Stile zusammengewürfelt werden. Die Entscheidung hierbei ist jedem Selbst überlassen und genau dadurch wird jedes Zuhause einzigartig!

Beitrag: Dekorieren lernen

Dekorieren lernen

Dekorieren lernen

Dekorieren lernen – die Grundlagen einer stimmigen Dekoration in Wohnung und Haus

Wer sein Haus oder seine Wohnung dekorieren will, hat vermutlich viele Ideen im Kopf. Doch in der Theorie macht erst einmal alles Sinn. Wie es in der Praxis aussieht und ob auch daraus wirklich ein harmonisches Gesamtbild resultiert, ist erst im Ergebnis zu sehen. Aber auch, wenn so gar keine Idee aufkommen will, steht man vor der großen Frage:

Wie dekoriere ich richtig?

Dabei gibt es sowohl Grundlagen, als auch Regeln, die man beachten sollte. Alles, was es zum Thema zu wissen gibt, ist in diesem Ratgeber zu lesen. ► die besten Tipps beim Dekorieren ► diese oft gemachten Fehler sollte man vermeiden ► von Wohnzimmer bis Bad ► Video-Einführungen in das Dekorieren ► ...

Hast du eine Frage zum Beitrag oder etwas zu ergänzen bzw. zu korrigieren?

Jeder kleine Hinweis/Frage bringt uns weiter und wird in den Text eingearbeitet.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Weiterlesen

Paletten Bett – was beachten?

Paletten Bett

Paletten Bett – was beachten? Gesundheit, Vorbehandlung, Bau-Anleitungen

In den letzten Jahren wurde die Palette für den Möbelbau entdeckt, besonders als günstiges Gerüst für ein Bett. Denn die Schlafstätte aus locker gestapelten oder miteinander verbundenen Europaletten sieht cool aus, ist schnell aufgebaut und kostet wenig Geld. Zudem sind aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten der Paletten-Anordnung auch exotische Bauten problemlos möglich.

Allerdings sollte man bei der Planung des Bettes und dem Kauf bzw. Sammeln der Paletten einige Punkte beachten. Bett aus Paletten bauen – was beachten? Wir nennen die wichtigen Punkte und haben für Anleitungen für beliebte Bettformen gesammelt.

Welches Licht ist gut für die Augen?

Licht Auge blau

Licht, das die Augen schont ► LED-Leuchtmittel ► Einstellungen für Computer & Smartphone ► Filter

Lampen und Leuchten gehören zu den wichtigsten Einrichtungsgegenständen im Haus. Ohne diese genialen Hilfsmittel wäre das Arbeiten nach der Dämmerung, bei trübem Wetter oder allgemein in Räumen mit wenig Licht schlichtweg unmöglich. Unsere Augen brauchen Licht, um zu sehen. Aber nicht jedes Licht ist auf Dauer gesund. Vor allem in Räumen, in denen Sie viel arbeiten und sich lange Zeit aufhalten, sollten Sie auf eine augengerechte Beleuchtung achten.

Tipps Teppich

Tipps Teppich

Tipps und Tricks rund um den Teppich

Ein Teppich bringt Farbe und Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände und darf daher in keiner Wohnung fehlen. Da ein Teppich jedoch im Alltag enorm beansprucht wird, sollte er natürlich auch entsprechend gepflegt werden. Wir erteilen Ihnen in unserem heutigen Ratgeber ein paar grundlegende Pflege-Tipps und verraten Ihnen u.a., was Sie bei Flecken/Fusseln/Verfilzungen im Teppich beachten sollten.

Wir erteilen wertvolle Tipps zum Teppich ► Fusseln bei einem Teppich vermeiden ► wie oft reinigen? ► das hilft gegen verrutschen ► Hausmittel zur Reinigung ► Tipps gegen Verfilzen ► Teppich erneuern und entsorgen

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant