Türen – welche soll ich wählen?

Eine Eingangstür ist das Herzstück eines jeden Hauses. Sie sollen nicht nur eine attraktive Ergänzung zum Ganzen sein, sondern auch Schutz auf höchstem Niveau garantieren. Die auf dem Markt erhältlichen Lösungen müssen bestimmte Sicherheitsstandards erfüllen, und die Hersteller führen neue technologische Verbesserungen ein, um den Bedürfnissen ihrer Kunden gerecht zu werden. Füllungstüren, Einsatztüren, Profilierte Türen oder Spezielle Türen - welche Option sollten Sie wählen? Wir laden Sie ein, darüber zu lesen.

Haustüren bunt

Inhalt: Türen – welche wählen?

Punkt 1

1. Material und Bauweise

Bei der Auswahl von Türen lohnt es sich, sich zunächst über die Eigenschaften der verschiedenen Materialien zu informieren. Die beliebtesten Materialien für die Herstellung von Eingangtüren sind Holz, Aluminium und PVC. Worin besteht der Unterschied zwischen ihnen in Bezug auf die Funktionalität? Holz ist ein optisch attraktiver Klassiker, zu dem viele Menschen heutzutage zurückkehren. Aluminium hat eine hohe Witterungsbeständigkeit und PVC ist ein Kunststoff, der eine hervorragende Barriere gegen Kälte darstellt.

Wenn Sie im Internet nach einer Haustür suchen, sind Sie sicherlich schon auf drei beliebte Lösungen gestoßen: Overlay, Einsatz, Füllung. Dies ist eine Unterteilung, die auf der Art der Konstruktion basiert.

Overlaytüren sonst bekannt als Haustüren machen das Türblatt unsichtbar, was das Ganze sowohl in modernen als auch in konventionellen Häusern optisch ansprechend macht. Bei Einsatztüren bleiben die Umrisse des Flügels unbedeckt. Füllungstüren hingegen sind aus Holz gefertigt und zeichnen sich durch einen charakteristischen Rahmen aus. Man kann also sagen, dass der Unterschied zwischen den beiden hauptsächlich visuell ist.

Punkt 2

2. Sicherheit und richtige Isolierung

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Haustür darauf, ob sie nach den allgemein gültigen Sicherheitsnormen

hergestellt wurde. Prüfen Sie, ob die Produktbeschreibung Informationen über die Türklasse enthält - z.B. RC2 und RC3. Dadurch erhalten Sie eine Garantie für den Einbruchschutz. Der zweite wichtige Punkt ist die richtige Isolierung. Die Tür sollte das Innere des Hauses von den niedrigen Temperaturen draußen isolieren. Diese Funktion wird von der PVC-Overlay-Variante perfekt erfüllt. Sind Sie auf der Suche nach einer Tür mit einem höheren Isolationsstandard?

Profilierte Türen, die für große Gebäude entwickelt wurden, sind für diesen Zweck am besten geeignet. Wenn Sie Brandschutz benötigen, gibt es auch viele Arten von Spezialtüren auf dem Markt - sowohl für öffentliche als auch für private Gebäude.

Punkt 3

3. Einzigartige Designs und unkonventionelle Farben

Sie wissen bereits, wie Sie eine Haustür auswählen müssen, um die Sicherheit und den Komfort Ihres Hauses zu gewährleisten. Dann bleibt nur noch der visuelle Aspekt - schließlich möchte jeder, dass der Eingang zu seinem Haus ein harmonisches und elegantes Ganzes bildet.

Bei Herstellern wie Dako finden Sie eine praktisch unbegrenzte Palette an Designs, Ornamenten und Farben. Sie können online aus einer breiten Palette von PVC-, Aluminium- und Holztüren in vielen verschiedenen Designs wählen. Sehr beliebt sind sichere und attraktive Tischlerprodukte, die über viele Jahre hinweg haltbar sind.

Punkt 4

4. Weiterlesen

Tür öffnen ohne Schlüssel – 7 Möglichkeiten in der Not

Wem ist das noch nicht passiert: Beim Hinausgehen den Blick auf das Handy fixiert wird die Tür unbewusst zugezogen und ... der Schlüssel liegt auf der Kommode. Am Auto, das einen partout nicht einlassen will, wird einem der fehlende Schlüsselbund bewusst. Was nun?

Vorab: Keine Panik. Das Öffnen einer Tür ohne Schlüssel ist in vielen Fällen bedenklich leicht. Wir schildern sieben Möglichkeiten, eine verschlossene Tür ohne Schaden zu öffnen.

Am Ende finden sich Tipps, die vor solch einem Notfall wappnen.

Hier weiterlesen

Tür aufbrechen – 7 Anleitungen für den Notfall

Tür mit SchlossSchnell ist es passiert: Markus denkt, Bille hat den Schlüssel eingesteckt und zieht die Tür hinter sich zu. Doch Bille zieht nur erschrocken die Hand zum Mund: "Wie kommst du denn darauf?" Bevor sich nun ein Ehestreit in all seinen Facetten entfaltet, zähle man zunächst bis zehn und lese danach die folgenden Tipps zum Türenaufbrechen. Manchmal ist das Reinkommen in die Wohnung nämlich erschreckend einfach. 

Am Ende finden sich Hinweise, die solch ein Malheur in Zukunft verhindern.

Hier weiterlesen

Tür quietscht – wo ölen? Was tun? Was hilft auf Dauer: bewährte Empfehlungen

Quietschende Tür – was tun? Nicht nur in Horrorfilmen sorgt das Quietschen einer Tür für strapazierte Nerven. Auch eine quietschende Tür im Alltag kann ganz schön belastend sein. Dabei gibt es verschiedene einfache Methoden, um die Tür endlich wieder ohne störende Nebengeräusche öffnen und schließen zu können. Gerade bei Türen, die über den Tag hinweg mehrfach genutzt werden, sollten Sie unbedingt tätig werden, in Ihrem Sinne und auch im Sinne Ihrer Nachbarn. 

Verschiedene Methoden, um die Tür endlich wieder ohne störende Nebengeräusche öffnen und schließen zu können ► richtig ölen ► Hausmittel ► Vorbeugung

Hier weiterlesen

Schlüssel steckt von innen: Was tun? Du hast 9 Möglichkeiten ...

Viele haben es schon einmal erlebt: Du gehst kurz raus, und plötzlich fällt die Tür ins Schloss – der Schlüssel steckt von innen! Dieser Artikel zeigt dir, wie du in solch einer misslichen Lage wieder in deine Wohnung kommst, ohne gleich den teuren Schlüsseldienst rufen zu müssen. Von einfachen Tricks bis hin zu weniger bekannten Methoden, hier findest du hilfreiche Lösungen für das Problem des innen steckenden Schlüssels.

Hier weiterlesen

Wo den Haustürschlüssel verstecken – Tipps und Warnungen

Unabhängig davon, ob der Schlüssel für die Haustür im Blumenkasten oder unter der Fußmatte versteckt wird – die beliebten Verstecke im Außenbereich, in denen Menschen ihre Zweitschlüssel deponieren, kennen Einbrecher mittlerweile genau

Die Empfehlung der Polizei lautet aus diesem Grund, dass es grundsätzlich vermieden werden sollte, den Haustürschlüssel in einem Versteck im Außenbereich aufzubewahren. Sollte mit dem eigenen Schlüssel ein Einbruch erfolgen, kann dies außerdem durch die Versicherung als fahrlässiges Verhalten bewertet werden – dann gestaltet sich die Regulierung des Schadens überaus problematisch. Was also tun?

Diejenigen, die sich trotz aller Warnungen von Experten dazu entscheiden, ihren Zweitschlüssel im Außenbereich zu deponieren, sollten dafür jedoch in jedem Fall ein überaus sicheres Versteck wählen, welches von potentiellen Einbrechern unentdeckt bleibt. Die besten Tipps zu möglichen Verstecken hält der folgende Artikel bereit. ► wenig bekannte Möglichkeiten ► Magnete ► Knete ► Aufschneiden ► Tarnverstecke ► Vorsichtsmaßnahmen

Hier weiterlesen

Geschrieben von

Bauen-und-Heimwerken.de
Bauen und Heimwerken

Bauen-und-Heimwerken.de Team

https://www.bauen-und-heimwerken.de

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.