In der Regel ist eine Baugenehmigung des zuständigen Bauamtes erforderlich bei:
  • wesentlichen Veränderungen am Gebäudeäußeren
  • Nutzungsänderungen
  • Änderung tragender Teile
Zum Antrag gehören Lageplan, Baubeschreibung und evt. Zustimmung der Nachbarn.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant