Ein Gabelschlüssel, auch Maulschlüssel genannt, besteht aus einem Griff mit 2 Gabeln an den Enden. Er wird zum Anziehen von Sechskantschrauben und Muttern verwendet. Gegenüber dem Ringschlüssel besteht eine höhere Gefahr des abrutschens, dafür kommt man mit dem Gabelschlüssel besser in die Ecken.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant