Hohlräume im Holz, die von harzbildenden Zellen umgeben sind, in der Regel bei Nadelbäumen wie Fichte, Kiefer und Lärche.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant