Bei der Innendämmung wird die Dämmung der Aussenfassade von Innen angebracht. So können Fassaden erhalten werden und denkmalgeschützte Gebäude oder Keller gedämmt werden. Zu beachten ist hierbei aber die Tauwasserproblematik: Der Tauwasserpunkt kann sich durch eine Innendämmung in das innere der Wand verlegen.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant