Lärche



Rohdichte
(in g/cm³ bei 15% Holzfeuchte):0,60


Erscheinung:  Kernholzbaum, Splint schmal und gelblichweiß, Kern rötlich braun, dunkelt stark nach. Spätholz dunkel und breit, grenzt sich scharf vom Frühholz ab. 
 

Eigenschaften: ziemlich hart und mäßig schwer, sehr elastisch und zäh. Gutes Stehvermögen. Aufgrund des Harzgehaltes nur bedingt beiz-und imprägnierbar(muß eventuell vorher entharzt werden.)


Verwendung: Treppen, Böden, Tür-und Fensterholz, Zäune, Pfosten.


Besonderheiten: gut witterungsfest, wenig anlällig gegen Pilz- und Insektenbefall. Das Holz hat einen angenehmen und aromatischen Geruch.
 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant