Limba



Herkunft:Westafrika 

 



Rohdichte
(in g/cm³ bei 15% Holzfeuchte):0,56


Erscheinung:
Kernholzbaum, Splint hellgelb, Kern etwas dunkler, Teile des Kerns unregelmäßig grau bis schwarzbraun, häufig unregelmäßiger Faserverlauf und wechseldrehwüchsig. 
   

Eigenschaften: mäßig hart, fest elastisch, schwindet wenig, gutes Stehvermögen, auf Zug quer zur Faser wenig Festigkeit.


Verwendung:
Sperrholz, Möbel, Innenausbau.

 
Besonderheiten: nicht witterungsbeständig, nicht dauerhaft gegen Pilz- und Insektenbefall, sehr gut zu beizen und zu bearbeiten.
 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant