Beim Tafelparkett sind Muster schon fabrikmäßig zu Verlegeeinheiten in Tafelform zusammengefaßt. Die Verbindung der einzelnen Tafeln erfolgt je nach Ausführung über Nut und Feder oder mit Querholzfedern in rundherum laufenden Nuten.
Die mindestens 5 mm dicke Furnierschicht ist als Deckschicht  auf eine Blindplatte aufgeleimt, oder das Tafelparkett besteht aus Vollholz.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant