Das Topfband gehört zu der Gruppe von Bändern, die im geschlossenen Zustand der Türen unsichtbar sind.
Sie sind mit zwei - oder drei Drehpunkten ausgestattet und sie bestehen aus einem Topf mit Montagearm, der im Türblatt eingebohrt und verschraubt wird und einer Montageplatte, dei ensprechend positioniert im Korpus befestigt wird.
ImageImage

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant