Mit der Checkliste Baufinanzierung die Baukosten ermittelnDie Baufinanzierung ist wohl die größte Herausforderung bei der Baufinanzierung. Von der umfassenden Planung der Kosten bis zum Einbringen der notwendigen Unterlagen lauern eine Menge Möglichkeiten, Fehler zu begehen. Nutzen Sie unsere Checkliste zur Baufinanzierung und vermeiden sie damit teure Nachkalkulationen.

Unsere Baufinanzierungscheckliste

  1. Grundstückskosten ermitteln
    Der reine Kaufpreis des Grundstückes ist hier nur der erste Baustein. Hinzu kommen Maklergebühren, Grunderwerbssteuer, Notargebühren, Vermessungskosten, eventuell Entsorgungs- und Vorbereitungskosten sowie die ersten Erdarbeiten auf dem Grundstück.
  2. Hauskosten ergänzen
    Dies ist der umfangreichste Faktor. Hierein zählen sowohl die Baukosten für Hauptgebäude, Nebengebäude und Gartenanlage als auch die Baunebenkosten. Diese setzen sich aus Architektengebühren, Baugenehmigungsgebühren, Versicherungsgebühren, Finanzierungskosten (Bereitstellungs- und Schätzgebühren), die Kosten für das Richtfest, die Küche und weitere, bauabhängige Nebenkosten zusammen.
  3. Erschließungsgebühren hinzufügen
    Wenn sie ihr Grundstück voll erschlossen kaufen, müssen sie hier nur die Erschließungsgebühren auf dem eigenen Grundstück berücksichtigen. Die Leitungen von der Straße wollen ans Haus herangeführt werden: Abwasserkananl, Wasserzuleitung, Stromzuleitung und eventuelle Wegekosten.
  4. Sicherheitspuffer
    Da immer alles teurer wird als vorher geplant, sollten sie gleichen einen Puffer bei ihrer Finanzierung einplanen. Sinnvolle Werte liegen zwischen 10 und 20 Prozent der bis hierhin ermittelten Gesamtsumme.
  5. Eigenmittel abziehen
    Stellen sie zusammen, welche ihrer Vermögenswerte sie in ihren Hausbau investieren wollen. Je höher deren Anteil an der Gesamtinvestition ausfällt, umso weniger Zinsen werden Sie für Ihren Kredit bezahlen müssen. 

So gerüstet können sie vor ihren Bankberater treten. Nutzen Sie vorher noch unseren Baufinanzierungsrechner, wenn sie mögen sie die Ermittlung einer potenziellen Zinsersparnis mit einer Zinsberechnung online vornehmen.

Alternativ nutzen sie gerne unsere Bauzinsenübersicht und den Kreditrechner ganz unten auf dieser Seite.

Baufinanzierung Rechner


Hypothekenkreditrechner
Diese Summe nehmen Sie auf und erhalten Sie ausgezahlt.
Kreditbetrag*
Jährlicher Effektivzins* %
Anfängliche Tilgung* % pro Jahr
Laufzeit* Jahre
Ev. Sondertilgungen* € pro Jahr
 
* = notwendig zur Berechnung

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant