Baugeld - Zinsen für ein Haus - Anbietervergleich und Tipps.

Grundlage jeder Finanzierung sollte die Klärung sein, wie "Haus" der Bauherr sich eigentlich verantwortlicherweise leisten kann. In manchen Geld-Ratgebern liest man, dass ein Haus nicht mehr als 2 Jahreseinkommen kosten dürfe... Nun ja, dann hätten wir wohl alle weniger Probleme. Viele Bauherren sehen aber an erster Stelle ihre Wünsche und versuchen diese dann oftmals an der finanziellen Belastungsgrenze zu bezahlen. Das Unglück tritt dann leider nicht zu selten in Form des Zwangsverkaufs mit horrenden Verlusten ein.

Besser ist eine andere Vorgehensweise: Überlegen Sie in aller Ruhe, wieviel ihre Immobilie eigentlich bei vernünftiger, sichheitsbewußter Prüfung kosten darf. Dann kann man schauen, was man am Markt für dieses Geld erhält.

Weiterer Glücksbaustein beim Erwerb oder Bau eines Hauses ist die solide Eigenkapitalsbasis. Diese kann ihnen niemand mehr nehmen, sie kommen nicht in Versuchung, das vermeintliche Baugeld für ein teures Auto auszugeben und Ihre Bank wird das Eigenkapital mit niedriegeren Zinsen honorieren.  

 Also: Drum prüfe, wer sich ewig bindet - und prüfen können Sie mit unsererem:

Baugeld Zinsvergleich November 2022

Baufinanzierung Rechner

Möchten Sie wissen, welche Zinsbelastung durch das Baugeld für Ihr Haus (natürlich gilt das auch für jede andere Immobilie wie eine Wohnung oder ein Grundstück) auf Sie zukommt? Dann geben Sie die Höhe Zinssätze für Ihre Finanzierung und Ihre Baugeldsumme in unseren Hypothekenrechner ein. Im Ergebnis erhalten Sie eine monatliche Aufstellung der Zinskosten, die Entwicklung der Tilgungsraten und die Höhe einer möglichen Restschuld. Am Ende sehen Sie: So teuer darf mein Haus sein!

Hypothekenkreditrechner
Kreditbetrag*
Diese Summe nehmen Sie auf und erhalten Sie ausgezahlt.
Jährlicher Effektivzins* %
Anfängliche Tilgung* % pro Jahr
Laufzeit* Jahre
Ev. Sondertilgungen* € pro Jahr
 
* = notwendig zur Berechnung

Geschrieben von

Bauen-und-Heimwerken.de
Bauen und Heimwerken

Bauen-und-Heimwerken.de Team

https://www.bauen-und-heimwerken.de

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.