Topic-icon Fehlende Fensterdichtung - es zieht!!!

Mehr
12 Nov 2011 11:18 - 12 Nov 2011 11:19 #1238 von kasello
Hallo Leute,

nachdem wir festgestellt haben, dass es bei uns zieht, habe ich unsere Fenster genauer betrachtet und dabei festgestellt, dass vermutlich eine 1 der 3 nötigen Dichtungen fehlt. Aber ich bin mir nicht ganz sicher, ich habe einmal Fotos gemacht und mit Pfeilen versehen. Bitte schaut einmal, ob ihr der Meinung seid, dass an dieser Stelle (eine Nut ist ja vorhanden) normalerweise eine Gummidichtung zu sein hat!? Dann muss ich mit meinem Vermieter sprechen. Komischerweise fehlt bei allen 6 Fenstern diese Dichtung, nur bei 2 Stück ist eine am oberen Rand vorhanden (ob diese Original ist, weiss ich nicht)

Meine 2.Frage: wie bekomme ich heraus, von welchem Hersteller die Fenster sind. Auf den Beschlägen ist folgendes zu finden: Roto „GR1265/MV 1201-1400“, aber ich habe die Vermutung, dass die Kunststofffenster nicht von Roto sind, weil auf dem Türgriff ein Symbol ähnlich einem „H“ zu sehen ist. Wo finde ich diese Information, gesucht habe ich schon und mein Vermieter weiss das garantiert auch nicht!

Danke





Letzte Änderung: 12 Nov 2011 11:19 von kasello.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
17 Sep 2013 14:24 #1637 von Karolina
Normalerweise gehört dort eine Dichtung hin, Du kannst sie relativ leicht selbst nachträglich einkleben. Ich würde direkt bei Roto nachfragen, sie haben einen sehr guten Kundenservice.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • KeLi
  • KeLis Avatar
  • Besucher
  • Besucher
14 Okt 2013 12:25 #1694 von KeLi
Bei solchem Sachen würde ich gar nichts selbst machen. Entweder im Bauzentrum nachfragen, oder einem Profi anrufen. Beide Möglichkeiten sind gut ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.066 Sekunden

Auch interessant