Topic-icon Untergrund bei Laminat legen

Mehr
18 Dez 2007 17:37 #116 von Heiko
Untergrund bei Laminat legen wurde erstellt von Heiko
Möchte in einem Raum auf eine Korkboden KLick-Laminat legen.

Der Raum hat 4,5x4,5m und der Boden weist auf die Breite eine Delle von ca. 1,5 cm auf.

Ist das zuviel für Laminat?

DANKE ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
23 Dez 2007 11:59 #117 von Christian Arp
Hallo Heiko,

Die DIN 18202 für Ebenheitstoleranzen bei Estrichen zur Aufnahme von Bodenbelägen besagt, dass bei einem Messpunktabstand von 4 Metern der Grenzwert bei 10 mm liegt. Bei dir sind es 15mm. Wenn eine Fachfirma den Auftrag ausführen würde, müsste sie den Korkboden herausnehmen und Ausgleichsmasse aufbringen.
Da es sich um Klick-Laminat handelt und der Grenzwert nur leicht überschritten ist, kannst du natürlich eine Verlegung ausprobieren. Dabei würde ich den Laminatboden parallel zur Bodendelle verlegen und nach ein bis zwei Wochen Benutzung schauen, wie sich der Boden gelegt hat. Wenn du nicht zufrieden bist, könntest du den Boden wieder hochnehmen und nach Auftrag einer Ausgleichsmasse den Laminatboden wieder verlegen.

Viele Grüße Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug 2019 08:34 #3245 von Metrix
Die Norm DIN 18202 wurde ja vor kurzem neu veröffentlicht (07/2019): www.baunormenlexikon.de/norm/din-18202/d...23-a50b-c82de4795fcd

Kennst Du die Inhalte / Änderungen der Norm genauer und kannst mir sagen, was sich im Groben geändert hat? Gern auch per PN :-). Danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.070 Sekunden

Auch interessant