Topic-icon Mauerwerk freistellen, wie geht's richtig?

  • Paule1977
  • Paule1977s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
07 Jul 2014 06:45 #1921 von Paule1977
Mauerwerk freistellen, wie geht's richtig? wurde erstellt von Paule1977
Hallo in die Runde,

ich habe mal eine Frage. Wir wohnen in einem Altbau und eine Wnad war bereits freigestellt, als wir eingezogen sind. Ich finde das wunderschön. Das hat was Antikes. Nun möchte ich noch eine weitere Wand freistellen und befürchte, dass das eine große Sauerei wird :) Klar, Tapete und Putz entfernen. Aber wie geht es weiter? Hat hier jemand Erfahrung damit machen können? Wie werden kleine Unebenheiten wieder repariert? Holzstücke oder andere Sachen zum Flicken nehmen? Womit wird grundiert oder wird das Mauerwerk so gelassen? Im Internet findet man ja vieles, aber wer hat denn Erfahrung damit sammeln können? Wer weiß Bescheid?

Gruß
Paule

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
07 Jul 2014 13:02 #1927 von Franz
Moin Paule,

was heißt eigentlich genau "freigestellte Wand". Haste mal nen Foto?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Paule1977
  • Paule1977s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
07 Jul 2014 14:56 #1929 von Paule1977
Hallo, hier ist n Link mit Bildern. So sieht das bei uns aus :-)

www.google.de/search?q=freigestellte+Mau...oAQ&biw=1368&bih=851

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.070 Sekunden

Auch interessant