Topic-icon Laminat Verlegemuster wie Fliessen

  • Börger
  • Börgers Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
15 Okt 2007 16:38 #19 von Börger
Laminat Verlegemuster wie Fliessen wurde erstellt von Börger
Hallo,

ich möchte mein Laminat ähnlich wie Fliesen verlegen, das heißt mit einer geraden Verlegung an einer Außenseite entlang und dann im 90° Winkel zu diesen die inneren Laminatplatten. An einer Seite fehlt mir dann ein Klicksystem. Gibt es hier einen Trick?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

  • Peter
  • Peters Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
15 Okt 2007 16:40 #20 von Peter
Peter antwortete auf Laminat Verlegemuster wie Fliessen
Man müßte dem Laminat eine zusätzliche Nut beibringen - hier steht es: Laminat stirnseitig nachnuten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Börger
  • Börgers Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
15 Okt 2007 16:41 #21 von Börger
Börger antwortete auf Laminat Verlegemuster wie Fliessen
Geht das überhaupt, wenn ich rundherum eine gerade Laminatverlegung (Rand) verlegen möchte, die dann im 90° oder gar 45° Winkel von den übrigen Platten aufgefüllt wird?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Christian
  • Christians Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
15 Okt 2007 16:44 #22 von Christian
Christian antwortete auf Laminat Verlegemuster wie Fliessen
Prinzipiell ist dieses Verlegemuster möglich, nur sollte darauf geachtet werden, dass der Rahmen im 90 °Winkel verlegt wird damit der 90 bzw.45°-Schnitt der angrenzenden Laminatplatten sauber ineinander übergeht. Sie sollten den Rahmen einmal testeshalber auslegen um zu sehen, wieviel eventuell zu den Wänden ausgegelichen werden muß, wenn das Zimmer nicht rechtwinklig ist. Wenn das optisch gut aussieht, sollten Sie bei der Laminatverlegung darauf achten, dass der Rahmen auf der einen Seite vorerst offen bleibt, weil Sie sonst jeweils die letzte Laminatplatte in jeder Reihe nicht in die Feder des jeweiligen Rahmens bekommen. Den Fräser, den wir auf unserer Website vorgestellt haben (s.o.), ist von der Firma Festool. Er ist in jedem guten Werkzeughandel erhältlich. Andere Hersteller gibt es sicherlich auch, vielleicht sogar auch im Baumarkt erhältlich. Sie sollten weiterhin darauf achten, dass die nachgenutete Stirnseite mit der Feder des Rahmenteils verleimt wird (hierbei wasserfesten Weißleim verwenden).

Viel Glück
Christian Arp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.062 Sekunden

Auch interessant