Topic-icon Frage an die Regenwassernutzer

Mehr
03 Apr 2017 09:00 #2782 von Mörtel
Ich denke darüber nach eine Regenwassernutzungsanlage zu installieren.
da ich mich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt habe und erst einmal etwas recherchieren möchte hätte ich da ein paar Fragen auf Lager:

- Mit welchem finanziellen Aufwand sollte ich rechnen?
- Wo bekomme ich Infos zur regionalen Regenwasserqualität?
- Wie wirkt sich eine Regenwassernutzung auf die Abwassersteuer aus

Generell bin ich offen für Anregungen und Tipps, vielleicht fallen mir im Laufe der Recherche noch weiter Fragen ein

Marmor, Stein und Eisen bricht aber unser Mörtel nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
03 Apr 2017 10:44 - 03 Apr 2017 10:45 #2783 von admin
Hallo Mörtel,
wir haben zur Regenwassernutzung eine eigene Kategorie:
www.bauen-und-heimwerken.de/aussenanlagen/regenwassernutzung/

Der finanzielle Aufwand hängt stark von deinen individuellen Wünschen und Voraussetzungen ab.

Was meinst du mit "regionaler Regenwasserqualität"? Vornehmlich hängt diese von deinem Dach, den Rohren, dem Tank usw. ab. Da kann schon einiges an Schmutz zusammenkommen. Trinken würde ich das nicht unbedingt ... ;)

Ob die Regenwassernutzung dich bei der Abwassersteuer entlastet, hängt meines Wissens von den Bestimmungen in deiner Kommune ab. Siehe dazu auch diesen BUND-Artikel .
Letzte Änderung: 03 Apr 2017 10:45 von admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr 2017 15:17 - 03 Apr 2017 15:22 #2784 von AxtImHaus
Hallo Mörtel, was die Frage nach dem finanziellen Aufwand angeht, musst du für eine gute Regenwassernutzungsanlage an sich schon mal 1000 bis 2000 Euro hinlegen. Das variiert je nach der maximalen Förder-höhe und -menge. Dazu kommen dann noch Schläuche, eine Tonne, etc. Wie der Admin schon gesagt hat, kommt das dann eben darauf an, was du so vor hast.

Um dir zu sagen, wie sich das ganze Projekt auf deine Abwassersteuer auswirkt, müsste ich wissen, wo genau du wohnst.

Wegen der Qualität des Wasssers findest du auch sehr hilfreiche Informationen beim Umwelt Bundesamt.

LG AxtImHaus
Letzte Änderung: 03 Apr 2017 15:22 von admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.064 Sekunden

Auch interessant