Topic-icon Dielen auf alten Dachbalken

  • Stefan
  • Stefans Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
15 Apr 2008 05:55 #218 von Stefan
Dielen auf alten Dachbalken wurde erstellt von Stefan
Hallo,

da wir Dielen schöner finden aber das Konstruktionsholz schon bereit liegt (deshalb keine schwimmende Verlegung) hab ich mir überlegt die Dielen direkt auf die Unterkonstruktion (40*60 KVH) zu schrauben.
D.h. Bodenaufbau wie folgt:
Dachbalken mit Lehm etc. Füllung,
darauf KVH (quer dazu) 40x60,
dazwischen Sonorock anstatt Schüttung (Preisfrage),
darauf eine Unterlage zur Trittschallsenkung (auf das KVH),
was nimmt man da am besten????????
Dann Dielen auf das KVH geschraubt.
Ich weiß,dass das nicht die beste Schallentkopplung werden wird aber denke es müsste funktionieren.
Was denkt ihr so darüber.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
16 Apr 2008 09:13 #219 von Christian Arp
Hallo,

eine Trittschallfolie zwischen Diele und KVH bringt nicht soviel, da der Schall auch über die Schrauben übertragen wird. Wenn deine Balken gerade sind, würde ich Kokusfaserstreifen auf die Balken legen und anschließend deine KVH rechts und links neben die Balken. Darauf achten, dass das Konstruktionsholz weder die Balken noch die Schüttung berührt. Abschließend wird die Diele verdeckt(schräg durch die Feder)mit der KVH verschraubt. Achte darauf, dass du Dieleschrauben mit Bohrspitze verwendest, ansonsten musst du vorbohren, damit beim Schrauben keine Luft zwischen Diele und KVH entsteht(quietschender Fußboden). Weder KVH noch Diele dürfen Berührung mit der Wand haben, da sonst die Schallentkopplung durchbrochen ist.

Viele Grüße Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.063 Sekunden

Auch interessant