Topic-icon parkett auf fliesen verlegen

Mehr
18 Apr 2008 13:34 #220 von 7eys
parkett auf fliesen verlegen wurde erstellt von 7eys
hallo
ich würde in meinem badezimmer gerne einen holzboden verlegen
da die fliesen nur auf einen holzboden( nehme an spanplatte )
verlegt wurden,und natürlich springen
nun wollte ich fragen, ob ich den holzboden ( welchen wäre auch nett zu wissen) ich denke achateiche wäre gut(aber welche form
des parketts,stab fertig...)
NUN DIE FRAGE
KANN ICH DEN PARKETT EINFACH AUF DIE FLIESEN KLEBEN ODER SOLL ICH IHN SCHWIMMEND VERLEGEN?:S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
18 Apr 2008 16:48 #221 von Christian Arp
Hallo,

du kannst mit der zum Kleber passenden Grundierung auch auf Fliesen kleben, allerdings hast du geschrieben, dass die Fliesen nicht fachgerecht verklebt wurden und teilweise gesprungen sind. Eine Verklebung braucht einen trockenen, staubfreien und festen Untergrund. Die Festigkeit ist hier nicht gewährleistet, sodass eine Verklebung recht riskant ist.
Eine schwimmende Verlegung ist mit einer Trittschalldämmung möglich, wenn die geflieste Fläche eben ist. Jetzt zum Holz:
Allgemein ist Holzfußboden im Badbereich aufgrund auftretender Feuchtigkeit problematisch. Ich würde ein Mehrschichtparkett bevorzugen, da es sowohl verklebt, als auch schwimmend verlegt werden kann und wesentlich weniger arbeitet als massives Parkett/Diele. Da die Holzarten unterschiedliches stark auf Feuchtigkeitsveränderungen reagieren, solltest du eine Holzart auswählen, die möglichst wenig auf Veränderungen reagiert, wie z.B. Eiche. Buche hingegen wäre ungeeignet. Wasserflecken auf der Oberfläche sollten vermieden werden, bzw. bei Auftreten sofort beseitigt werden.

Viele Grüße Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2008 16:59 #222 von 7eys
was ist ein mehrschichtparkett..
ich möchte entweder wenge oder achateiche legen
hast du vielleicht einen rat,was ich mit der dehnungsfuge mache
habe gelesen die sollte man mit spezailmasse dichten

danke für die antwort
elmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Apr 2008 18:24 #223 von Christian Arp
Hallo Elmar,

Mehrschichtparkett besteht aus einer mindestens 2mm starken Nutzschicht, einem ebenso starken Gegenzug auf der Unterseite und dazwischen eine quer zur Ober-und Unterschicht laufende Mittelschicht.Im Baumarkt wird es in der Regel als Clickparkett verkauft.Wenn du es schwimmend verlegst, mußt du ein Fußleiste montieren.Wenn du verklebst, kannst du die Dehnungsfuge zu den Wänden mit Silikon(passend zum Holz)abdichten.

Gruß Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.060 Sekunden

Auch interessant