Topic-icon Alter Putz - Bilder aufhängen

  • Meike
  • Meikes Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
09 Okt 2008 11:15 #313 von Meike
Alter Putz - Bilder aufhängen wurde erstellt von Meike
Hallo zusammen,

ich würde gerne einige Bilder in einem Altbau aufhängen. Allerdings sind bis jetzt alle Versuche fehlgeschlagen. Die Nägel halten in dem alten Putz nicht...

Helft mir bitte!

Grüße :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

  • Klaus
  • Klauss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
25 Okt 2008 18:04 #320 von Klaus
Klaus antwortete auf Alter Putz - Bilder aufhängen
Auf Anhieb sehe ich zwei Möglichkeiten:
1. Für jedes Bild einen (bei großen Bildern mit schweren Rahmen auch zwei) Dübel setzen. Dafür wird bei einem Altbau mindestens ein 8mm Dübel nötig werden, da kleinere Dübel eben auch kürzer sind und folglich im Putz ebenfalls nicht halten (natürlich abhängig von der Putzdicke, die man im Altbau mit mindestens 2 cm annehmen kann). Wenn die Bilder lange Zeit hängen bleiben sollen ist das eine praktikable, einfache, billige Lösung. Bei häufigem Bilderwechsel ist die Wand bald perforiert.
2. Die \"Museumsaufhängung\". Eine Holzleiste mit an der Unterkante eingeschraubten Ösen möglichst hoch (bei sehr hohen Altbauten muss es nicht gar so hoch sein) evtl. umlaufend um den ganzen Raum andübeln. Mit Schnüren die Bilder anhängen. Statt der einfachen Holzleiste/Öse Kombination kann man natürlich auch entsprechende Profile für diesen Zweck verwenden, dann kann man die Aufhängungen frei verschieben und ist natürlich viel flexibler bei der Umdekoration, muss aber entsprechend mehr Geld ausgeben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.056 Sekunden

Auch interessant