Topic-icon Laminat verlegen, wo fängt man an?

Mehr
05 Nov 2008 23:31 #326 von 6driver
Hallo,
wir wollen in einem Zimmer Laminat verlegen. Doch in welcher Ecke fange ich an? Ein Fliesenleger hat mir mal gesagt das Fliesen immer von der Zimmertür aus in den Raum reingelegt werden. Über Laminat habe ich gelesen das in der linke Ecke angefangen wird.
Der Raum hat folgenden Grundriss:
XXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXX
XXXXXXXXXXXXX
XXXXXXOXXXXXX
XXXXXXOXTTTX
XXXXXXOX
XXXXXXOX
XXXXXXXX


TTT = Tür
O= So würde ich das erste Brett hinlegen und dann die restlichen Bretter bis zur rechten Wand ausmessen. Somit hatte ich an dieser Stelle ein ganzes Brett und bräuchte dort kein krummes Mass schneiden. Würde ich an der linken Wand anfangen, kann es passieren das ich an der Ecke unschön stückeln müßte.

Oder sehe ich das falsch?

Viele Grüße
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
09 Nov 2008 11:34 #327 von Christian Arp
Hallo Andreas,

wenn der Bodenbelag zum Flur hin wechselt, sollte die Trennlinie zwischen den beiden Bodenbelägen genau unter dem Türblatt verlaufen. Beim Fliesen würde ich auch genau an dieser Trennlinie mit einer ganzen Fliese beginnen, da der Türbereich optisch besonders wichtig ist. Beim Verlegen von Laminat oder Mehrschichtparkett sollte ebenfalls auf die Trennlinie geachtet werden, jedoch ist es nicht so wichtig, mit einem ganzen Brett zu beginnen, da der Fußboden fugenfrei verlegt wird und durch den Schiffsbodencharakter einheitlicher wirkt.

Wenn du an dieser kurzen Wandseite beginnst, mußt du die letzten Bretter an der linken und an der rechten Seite von Breite schneiden. Ich würde an der langen linken Seite mit einem ganzen Brett anfangen (vorher überprüfen, ob die Wand gerade ist).Dabei immer mit dem Abfallstück des letzten Brettes auf der anderen Seite wieder beginnen.
Wichtig für eine gute Optik im Türbereich ist, wie bereits beschrieben, die Positionierung der Trennfuge genau mittig unter dem Türblatt und das Einschneiden der Türzarge auf Höhe des Laminats, damit das Laminat unter der Tür verlaufen kann. Ohne diese Maßnahme müsste man das Laminat mit 5 mm Luft um die Türzarge herum schneiden, was oft nicht gleichmässig gelingt.

Viele Grüße Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.059 Sekunden

Auch interessant