Topic-icon Decke dämmen/Schaldämen

  • Jens
  • Jenss Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
20 Dez 2008 21:30 #342 von Jens
Decke dämmen/Schaldämen wurde erstellt von Jens
Hallo,
da wir eine Aufsparrendämmung (Bauder) haben einbauen lassen, besitzt das obere Geschoss eine offen liegende Balkenlage. Der Dachboden ist von den oberen Zimmern durch eine einfache Holzverschalung mit Nut und Feder getrennt. Zwei Zimmer sind durch eine Rigipswand incl. Dämmung voneinander getrennt. Nun mein Problem: In den oberen Zimmern hört man so gut wie alles aus den Nachbarzimmern. Gibt es eine Möglichkeit, von OBEN einen Schallschutz aufzubringen? Eine Deckenabhängung kommt aufgrund der Optik nicht in Frage...
Also Dämmplatten aus Styropor auf den Dachboden, dicke Teppiche, o.ä. ???
Bin echt verzweifelt, bitte helft mir!
Gruß
Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
27 Mai 2009 00:57 - 20 Jun 2014 08:44 #380 von calotchro
also Teppich ist zum schall dämpfen ja schon mal nicht schlecht.
Letzte Änderung: 20 Jun 2014 08:44 von admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.072 Sekunden

Auch interessant