Topic-icon Malen in Streifen

  • Frank
  • Franks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
03 Okt 2009 09:55 #461 von Frank
Malen in Streifen wurde erstellt von Frank
Hallo,
Bei vielen Freunden und in Zeitschriften sehe ich immer öfter ganz saubere Farbstreifen auf den Wänden. Teilweise sind die Wände in Streifenform angemalt.
Das habe ich nun auch zuhause versucht. Leider lief dabei trotz abkleben die eine Farbe immer etwas in die andere Farbe hinein. Trotz abkleben. Was mache ich falsch? Wir haben eine Raufasertapete als Untergrund.

Ich danke euch
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
03 Okt 2009 10:09 #463 von admin
admin antwortete auf Aw: Malen in Streifen
Das Malen in Streifen ist schon eine kleine Kunst.

1. Als erstes solltest du die Bezirke mit einem Bleistrift vormarkieren. Wenn du horizontale Streifen benötigst, nimm doch eine Wasserwaage dazu.
2. Danach die Fläche mit Kreppband (wertiges nehmen) oben und unten bzw. rechts und links abkleben.
3. Nun der Trick: Nehme nun die ursprüngliche Wandfarbe und malere damit die Ränder vom Kreppband ab (den jeweiligen Innenbereich). So wird später keine „Streifenfarbe“ unter das Kreppband laufen. Damit wird sozusagen das Kreppband abgedichtet. Kurz antrocknen lassen.
4. Nun malere den Innenbereich mit der „Streifenfarbe“ aus. Antrocknen lassen.
5. Kreppband abziehen, Werk bewundern.

Wichtig ist, dass dabei ein harmonisches Gesamtbild herauskommt. Ansonsten sieht solch eine Streifenfärbung schnell wie gewollt und nicht gekonnt aus. Man kann dies vielleicht im Vorwege auf einer Tapete austesten.

LG
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.058 Sekunden

Auch interessant