Topic-icon Laminat im Badezimmer

  • Jürgen
  • Jürgens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
03 Nov 2009 12:13 #528 von Jürgen
Laminat im Badezimmer wurde erstellt von Jürgen
Hallo zusammen,

in unserer alten Wohnung hatten wir ohne Probleme Dielen im Badezimmer liegen. Nun wollen wir in der neuen Wohnung Laminat verlegen. Am liebsten auch im Badezimmer. Ist das möglich? Muss man es irgendwie besonders anstreichen?

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
10 Nov 2009 18:52 #540 von Christian Arp
Hallo Jürgen,

Holzfußboden im Bad ist prinzipiell möglich nur sollte folgendes beachtet werden:

-Holz ist hygroskopisch, d.h. es kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Diese Prozesse haben nicht nur Einfluss auf die Holzfeuchtigkeit, sondern auch auf die Maßhaltigkeit des Holzes. Dabei quillt das Holz bei zunehmender Holzfeuchtigkeit und es schwindet bei abnehmender Holzfeuchtigkeit. Im Winter z.B. entstehen oft bei Dielenfußböden Fugen, da durch die trockene Heizungsluft die relative Luftfeuchtigkeit und damit auch die Holzfeuchtigkeit abnehmen.
-Im Bad haben wir nun das Problem, dass wir es mit großen Luftfeuchtigkeitsschwankungen zu tun haben. Das ist noch kein größeres Problem, wenn die Möglichkeit besteht, den Raum ausreichend zu lüften (Fenster oder Belüftungssystem)
Problematisch ist allerdings, wenn nach dem Duschen oder Baden, Wasser auf dem Holz verbleibt. Gerade bei Kindern lässt sich das oft nicht vermeiden und der Fußboden sieht sehr schnell unansehnlich aus.
- Laminat ist für den Badbereich völlig ungeeignet. Während ein Dielenfußboden mehrfach bearbeitet werden kann, ist ein Laminatfußboden bei Beschädigung nicht mehr reparabel. Da die Trägerplatte aus HDF oder Spanplatte besteht, führt Feuchtigkeit, die durch Fugen mit der Trägerplatte in Berührung kommt, zum partiellen Aufquellen der Trägerschicht. Diese Stellen bilden sich nicht mehr zurück und können auch nicht vernünftig beseitigt werden.
Fazit: Im Badbereich lieber Fliesen oder PVC verwenden. Wenn es Dielen sein sollen, immer gut lüften nach dem Duschen oder Baden und kein Wasser auf dem Holz stehen lassen.

Viele Grüße Christian

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Katharina
  • Katharinas Avatar
  • Besucher
  • Besucher
22 Apr 2010 17:49 - 22 Apr 2010 17:51 #668 von Katharina
Katharina antwortete auf Aw: Laminat im Badezimmer
An Laminat im Badezimmer habe ich noch gar nicht gedacht. Was kann man als Schutz nehmen für den Boden dann nehmen? Wegen der Feuchtigkeit und so.
Letzte Änderung: 22 Apr 2010 17:51 von Katharina.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Apr 2010 07:54 #669 von Peter
Hallo Katharina,

wenn ich Christian richtig verstehe gibt es keinen Schutz für das Laminat im Bad. Laminat im Bad ist einfach ein No-Go.

Denn auch unter den besten Schutz würde ja Feuchtigkeit dringen. Und dann das Laminat zum aufquellen bringen.

Aber: Verschiedene Baumärkte bieten schon Laminat für Feuchträume an - denke mal, das ist dann spezialversiegelt.

Im Internet findest du manchen Trick, um Laminat so zu versiegeln, dass es auch im Bad nicht aufquillt. Zum Beispiel die Nut verleimen, wasserfesten Lack auftragen etc. Soll auch manchmal schon 10 Jahre halten.

Wahrscheinlich nicht in Bädern, wo auch Kinder baden :cheer:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • sven
  • svens Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
05 Jul 2010 19:32 #754 von sven
sven antwortete auf Aw: Laminat im Badezimmer
Hallo,

Laminat im Bad oder Küche ist absolut KEIN "no go". Man sollte sich mal davon frei machen, dass Laminat immer mit einem Träger aus HDF ist. Es gibt von diversen Herstellern auch Laminat mit einem Träger aus Kunststoff. Da hat sich das Quellen automatisch erledigt

Sven

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jul 2010 08:32 #764 von Mark
Hallo,

also, von Laminat im Bad würde ich auf jeden Fall abraten. In der Küche ist das vielleicht noch okay, aber im Bad ist es nun wirklich immer feucht bzw. man tropft ja schon ständig mit Wasser. Ich würde da eher zu wasserfesten Materialien im Bad raten.

Schon alleine nach dem Gießen der Blumen mit zu viel Wasser hatten wir gleich welliges Laminat bzw. Wasserflecken. Also, damit wäre ich vorsichtig, sonst sieht es einfach nur schlimm aus nach einer Weile.

Ein Schelm, der böses dabei denkt :laugh:

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • dieter wuppertal
  • dieter wuppertals Avatar
  • Besucher
  • Besucher
06 Okt 2010 17:19 #862 von dieter wuppertal
dieter wuppertal antwortete auf Aw: Laminat im Badezimmer
Hallo

Oberfläche und Trägermaterial wurden so entwickelt, dass beide einer häufigen Wasserbelastung ausgesetzt werden können. Aqua floor ist in edlen und brillanten Holzdekoren erhältlich. Die abgerundeten Längskanten verleihen dem Boden diese hochwertige Dielenoptik. Durch das patentierte Unilin- Clicksystem ist eine schnelle und sichere Verlegung möglich.

Gruß Dieter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.075 Sekunden

Auch interessant