Topic-icon Dämmung unter Rigips

  • Norbert
  • Norberts Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
01 Jun 2010 07:46 #717 von Norbert
Dämmung unter Rigips wurde erstellt von Norbert
Hi,

wir haben ein altes Haus neu gekauft. Bei der Renovierung der Küche fiel auf, dass unter dem Rigips viel Luft ist. Sollen wir dort Dämmung einbringen? Es hat sich auch schon etwas Schimmel gebildet.

Nächstes Jahr soll das Haus von aussen gedämmt werden...

Danke euch
Norbert

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

 
 

  • Roman
  • Romans Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
01 Jun 2010 11:37 #719 von Roman
Roman antwortete auf Aw: Dämmung unter Rigips
Grundsätzlich ist eine Außendämmung besser. Ich würde da jetzt nichts innen rumfrikeln, was halbgar ist. Allerdings verstehe ich deinen Wandaufbau auch nicht ganz.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Yack
  • Yacks Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
11 Jul 2010 17:05 #757 von Yack
Yack antwortete auf Aw: Dämmung unter Rigips
Der Wandaufbau ist mir bekannt. Bei uns allerdings oghne Schimmel.1975 war das nicht unüblich. Das Mauerwerk wurde nur aussen verputzt,
innen wurde Rigips mit Luftspalt (20mm) angesetzt.
Vorteil: Schnell bezugsfähig, da schnell trocken,
auch für ungeübte gut machbar, preiswert.
Wenn sonst nicht gesündigt wurde war das o.k.
Heute verlangt man da mehr,klar.Ein Problem war der Gips der häufig zum ansetzen verwendet wurde.
Und schwierig wird es vermutlich häufig dann
wenn der Wandaufbau/ Fensterisolierung/ Dachisolierung teilweise geändert wird.
Dann wird der "hinterlüftete" Rigips zum Biotop.
Innen würde ich da die Finger von lassen.
Lieber prüfen wo die Feuchtigkeit her kam/kommt.
Wenn möglich abstellen. Und einwanfreie Aussenisolierung erwägen. Und als kurzfristige
Hilfe funktionierte bei einem Freund ein
kleiner Ventilator(PC) wie eine Hohlwanddose
installiert.
Gruss Yack

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.072 Sekunden

Auch interessant