Topic-icon Haus Baujahr 1965 - Innenausbau Konzept

Mehr
31 Jul 2010 22:27 #792 von alexam
Haus Baujahr 1965 - Innenausbau Konzept
Wir haben ein Haus Baujahr 1965 gekauft.
Im Innenausbau müssen folgende Renovierungen gemacht werden:
Lärmdämmung zur Doppelhauswand
Holztreppe saniereren
Malerarbeiten
Elektrikarbeiten - Phasen prüfen, Stromleitungen erneuern, Licht
Boden - Parkett/Holdzielen erneuern.
Mauerabbruch Zimmerdurchbruch

Wir sind uns sehr unsicher, in welcher Reihenfolgen diese Arbeiten erledigt werden müssen.
Gibt es einen klugen Ablaufplan - Reihenfolge der Arbeiten und evlt Zeitangaben?

Vielen Dank im voraus.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
01 Aug 2010 07:11 #793 von Peter
Hallo Alexam,

als erstes solltest du die Abbrucharbeiten durchführen, also deinen Mauerdurchbruch etc.

Dann die alte Elektrik rausreissen, soweit nicht mehr benötigt. Meine Empfehlung: Wenn ihr ohnehin dabei seid, erneuert gleich alles. Die Kabel kosten nicht viel und nachher hast du Ruhe. Du kannst viel selbst machen, Kabel verlegen etc. - nur das Anschliessen würde ich dem Elektriker überlassen.

Dann würde ich die Lärmdämmung zur Doppelhauswand vornehmen.

Dann Treppe und Fußboden sanieren.

Dann malern. Eventuell, wenn du nicht schleifen musst, kannst du auch vor der Erneuerung des Fußbodens malern. Ich gehe aber mal davon aus, dass du mit Boden sanieren das Abschleifen meinst.

Zeitaufwand: Nicht abschätzbar, da du keine Angaben zur Größe des Hauses / Bodens etc. machst. Wäre aber auch so schwer zu schätzen, hängt vom Einzelfall ab.

Viel Erfolg mit eurer Reonovierung
Peter

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2010 08:05 #794 von alexam
danke für deine Nachricht.
Das Haus hat 250qm auf 4 Etagen (UG,EG,OG,DG)
Alle Zimmer werden neu gestrichen.

meine frau fragt noch:

ich welcher Phase ist es am besten:
- Tapeten entfernen (vor dem evt. Bearbeiten des Parketts?)
- Türen und Türrahmen streichen
- im Schlafzimmer den Teppich erneuern
- Treppen (von UG bis DG) abschleifen, Wangen streichen, Stufen mit Teppich belegen.
- Fußbboden wird bearbeitet/erneuert im EG (Parkett) komplett,im OG nur SZ (Teppich)

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Mark
  • Marks Avatar
  • Besucher
  • Besucher
02 Aug 2010 11:55 #796 von Mark
Hallo Alexam,

ihr müßt so vorgehen, dass die dreckigsten Arbeiten zuerst erledigt werden. Ich würde zum Beispiel erst die Tapeten entfernen, dann den Fußboden abschleifen, dann diesen abkleben und dann die Wände streichen.

LG
Mark

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.090 Sekunden

Auch interessant