Topic-icon Spalten an der Stirnseite

Mehr
28 Nov 2007 10:59 #93 von Navy
Spalten an der Stirnseite wurde erstellt von Navy
Wir haben vor 1 1/2 Jahren vor dem Einzug im Haus neues Klicklaminat mit Trittschalldämmung vom Profi verlegen lassen und im Wohnzimmer selber verlegt. Jetzt treten aber, egeal bei von unserem oder vom Profi verlegten Laminat, an den Stirnseiten teilweise (an 3 oder 4 Stellen) mehr oder weniger, 1-2 mm, breite Fugen auf:( . Wir haben extra vorher den Teppichboden rausgerissen und von der Herstellerfirma wurde mir versichert nicht leimen zu brauchen.Kann mir jemand sagen woran es liegt:unsure: ? Ich glaube nicht daß es ein Verlegefehler ist, denn der Handwerker so wie ich sind sehr gewissenhafte Arbeiter und es war kein Spalt zu sehen. Danke vorab für die Info Gruß Navy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

Mehr
23 Dez 2007 12:20 #118 von Christian Arp
Hallo Navy,

Ich nehme an, dass die 3 oder 4 Stellen bei den Hauptlaufwegen zu finden sind. In der Regel ist das Klicksystem an den Stirnenden nicht ganz so stabil wie an den Längskanten. Du solltest auf jeden Fall versuchen die Fugen wieder zu schließen, da sonst Feuchtigkeit eindringen kann, was zum Aufquellen der Trägerschicht führen kann. Ziehe dir Schuhe mit einer stumpfen Sohle an, füge etwas Leim in eine offene Fuge und versuche die Fuge mit einem kräftigen Tritt auf das entsprechende Laminatbrett zu schließen. Wenn es gelingt, musst du mit den anderen Brettern in der Reihe genauso verfahren, bis du bei dem letzten Brett an der Wand angelangt bist. Wenn es dir nicht gelingt auf diese Weise die Fugen zu schließen, kaufe die Silikon in der entsprechenden Farbe und schließe die Fugen.

Viel Glück Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.066 Sekunden

Auch interessant