Topic-icon Erdgeschoß wohnung dämmen

Mehr
03 Feb 2011 15:04 #971 von chrisb3
Hy leutz hab mal ene frage. Es geht hier um meine 50m² Wohnung wollte diese von ihnen dämmen. Jetzt war ich im Baumarkt und kam auf folgende idee. Sämtliche wände zu dämmen von innen. hierzu hab ich folgendes gedacht als erstes ne 200mm dämmwolle da drüber styroporplatten 50mm stärke davor nen mauerwerk mit kalksteinen um es luftdicht zu verschließen.
Natürlich muss ich noch die fensterbank verlängern dann.

Beim boden würd ich trittschall-/ und Wärme dämmung übereinander legen. da drauf dann denn teppich.

meine frage jetzt geht das mit denn wänden auf der basis und wenn ja nur eine wand also aussenwand oder alle wände???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

 
 

  • drechsler
  • drechslers Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Feb 2011 14:50 #979 von drechsler
drechsler antwortete auf Aw: Erdgeschoß wohnung dämmen
hallo chrisb3,
du wirst erst noch etwas nachdenken müssen, damit aus deiner idee etwas wird.
bei dem angenommenen wandaufbau bleibt von deinen 50 qm wohnfläche nicht viel übrig. zeichne dir das mal im richtigen massstab auf.

Um ratschläge geben zu können, muß man einiges mehr wisen. in wasfür einem gebäude liegt die wohnung, miete oder eigentum, weitere wohnungen ? WIE GEHEIZT ? welcer wandaufbau ist vorhanden ?
wie ist der bauzustand ? fussboden ? wie willst du selber heizen ? wie hoch sind die räume, wie ist die Decke beschaffen, gedämmt. wohnung darpber geheizt ?

Das ist eine auswahl jener fragen, die beantwortet werden müssen, bevor man mit so einem Vorhaben anfängt, sonst bleibst du zwangsläufig irgendwo halbfertig stecken.und das wirst du nicht wollen.

Also jetzt die fragen mal durchgehen und dir die antworten notieren, Einen teil wirst du dann schon selbst beantworten können, und den Rest fragst du hier noch einmal.

Planen macht spaß !!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • chrisb3
  • chrisb3s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
08 Feb 2011 15:01 #980 von chrisb3
chrisb3 antwortete auf Aw: Erdgeschoß wohnung dämmen
das mit dem ausrechnen hab ich schon gemacht. Sind 25cm von jeder wand weg insgesamt würde das knapp 5m² nehmen.

Die wohnung liegt in einem 8 familien haushalt ( 2familien pro stock.

derzeit mietkauf in 10jahren gehört sie mir 2 jahre sind schon um.

Geheizt wird im wohnzimmer mit einem Gasofen im schlafzimmer mit heizgebläse.

wandaufbau. Naja ist aus denn ende 60 anfang 70. Derzeit nur ziegelsteine und putz

beuzustand sehr gut für das alter

fussboden ist beton

raumhöhe2,40

gedämmt ist derzeit nix

heizen wollt ich auf dauer im hinteren raum mit kamin, vorne geht dies leider nicht wegen dem gas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • drechsler
  • drechslers Avatar
  • Besucher
  • Besucher
14 Feb 2011 00:48 #988 von drechsler
drechsler antwortete auf Aw: Erdgeschoß wohnung dämmen
hallo chrisb3,

dein Vorhaben ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht. Dämmwolle von 20cm Dicke steht nicht alleine, sondern sackt zusammen,
eine Styroporwand braucht ebenfalls ein Gerüst geeigneter Art, eine Kalksandsteinwand davor braucht ein Fundament und hat eine Mindestdicke, die du bei den 25cm nicht berücksichtigt hast.
#Dein Mietkaufvertrag enthält vermutlich auch Punkte, die sich mit baulichen Veränderungen befassen, die berücksichtigt werden müssen und nicht zuletzt ist Innendämmung meistens eine heikle Sache, bei der man Fehler über Fehler machen kann.

Wichtig wären zunächst die Außenwände. Könnte man vielleicht die anderen Bewohner zu einer gemein-schaftlichen Dämm-Aktion veranlassen, dann natürlich Außendämmung ? Innenwände und Decken, auf deren "anderer"Seite geheizt wird, würde ich nicht dämmen. Wenn der Betonfußboden wirklich nur direkt auf Erde steht und nicht unterkellert ist, fehlt dir vermutlich das Fundament für die neue Mauer,was wohl in jedem Fall Kummer machen wird. Ich würde eine Leichtbauwand vorziehen, mit Holz-oder Metallgerippe und Gipsplatten, in der du auch das Dämmmaterial befestigst. Falls unterkellert ist, kannst du auch von unten dämmen, fallls die Raumhöhe dort ausreicht,
denn in der Wohnung kannst du den Fu0boden nicht beliebig höher machen, dann passen alle möglichen anderen Sachen nicht mehr.

Ich würde an deiner stelle doch erstnal einen der hier angebotenen Lehrgänge mitmachen, um auch andere Möglichkeiten kennen zu lernen.
Fehler kann man danach auch noch machen, aber nicht so viele und teure.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Condor
  • Condors Avatar
  • Besucher
  • Besucher
14 Feb 2011 07:50 #989 von Condor
Condor antwortete auf Aw: Erdgeschoß wohnung dämmen
wegen der Gefahr von Kondenswasserbildung sollte man von innen nach Möglichkeit nie dämmen. Zumindest nicht so wie hier vorgeschlagen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christian Arp
Ladezeit der Seite: 0.078 Sekunden

Auch interessant