Einen Plan erstellen
Fertigen Sie zu Beginn einen Gartenplan im Maßstab 1:100 an.  1cm auf dem  Blatt enstpricht also 1m in der Natur. Hiermit verschaffen Sie sich nicht nur einen Überblick über das spätere Aussehen Ihres Gartens, sondern können auch gut die Menge an Pflanzen, Erde, Dünger, Steine etc. planen.

Beispiel: 600 Quadratmeter großer Hausgarten

Bei diesem Beispiel handelt es sich um einen einfachen Hausgarten, der von einer Gehölzpflanzung umrahmt wird. Der Garten liegt südlich der Straße und hat einen Zugang von Norden. Auf der Südseite liegt die Terasse, welche von einer großen Rasenfläche umgeben ist. Die Rasenfläche enthält 2 Obstbäume. Der Blick von der Terasse auf die Landschaft bleibt frei.

Beispiel Hausgarten

Legende:

  • A Eingang
  • B Terasse
  • C Vorgarten
  • D Rasen
  • E Gehölz
    E1 Deckgehölze, 2-3m hoch (z.B.  Forsythie, Falscher Jasmin, Flieder, Goldregen und Felsenbirne)
    E2 Ziergehölze 1 bis 1,5m hoch (z.B. Scheinquitte, Fingerkraut, Deutzie, Weigela oder Spierstrauch)
  • F Blumenbeete
    F1 Schattenstauden
    F2 Polsterstauden
    F3 Blütenstauden
  • G Obstbäume
    G1 Süßkirsche
    G2 Mirabelle oder Apfel

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant