Durch das Gewinde wird eine Schraube erst zu einem Verbindungselement. Dabei ist ein Gewinde eine um einen Bolzen gleichmässig spiralförmig laufende Einkerbung, die spanlos oder spanend aufgebracht wird. 

Diese Einkerbung unterscheidet sich je nach Gewindeart in der Form und in der Steigung. Das Gewinde gibt es als Außengewinde(Schraube) und als Innengewinde(Mutter), sowie als Rechts- oder Linksgewinde. Das Rechsgewinde ist die häufigste Form, wobei die Schraubenverbindung durch Drehung im Uhrzeigersinn gefestigt wird. Das Linksgewinde wird z.B. eingesetzt bei Verbindungen, die sich durch Eigenbewegung im Uhrzeigersinn lösen könnten, wenn die Verschraubung ebenfalls im Uhrzeigersinn befestigt ist, z.B. die Spannschraube eines Kreissägeblattes oder das Bohrfutter.

Gewinde werden nach Normen hergestellt. So kann sichergestellt werden, dass auch bei getrennter Herstellung die Passgenauigkeit gewährleistet ist.

Hier nun ein  Überblick über die wichtigsten Gewindearten:

Gewindeart DIN Flankenwinkel Kürzel Verwendung

Metrische ISO Regelgewinde

13T1 60 Grad

M

bei Linksgewinde

noch der Zusatz LH

Standardgewinde im Maschinenbau

Metrisches ISO Feingewinde

13 T2-12 60 Grad  M z.B. für Mess-, Einstell- und Dichtungsschrauben

Whitworth- Rohrgewinde

Zylindrisches Innen-und Außengewinde

228 55 Grad G(in Zoll) Nicht dichtend im Gewinde, allgemeine Rohrverbindung Verbindung von Fittings(Verbindungsstücke)

Whiteworth Rohrgewinde

kegeliches Außengewinde/ zylindrisches Innengewinde

2999 55 Grad R(in Zoll) druckdichte Verbindung bei Rohren

Metrisches ISO Trapezgewinde

103/308 30 Grad Tr Schraubstöcke, Zwingen, Pressen

Metrisches Sägengewinde

513 3/30 Grad S Bewegungsgewinde, z.B. Hub- und Druckspindeln

Rundgewinde

405 30 Grad Rd Bewegungsgewinde, das auch bei starker Verschmutzung noch funktionstüchtig ist,z.b Kupplungsgewinde

Weiterlesen zum Thema "Schrauben"

Bitarten

bit 564In Zeiten immer leistungsstärkerer Akkuschrauber ist ein qualitativ hochwertiger und vollständiger Bit-Satz für den Heimwerker fast so etwas wie der Zauberstab für Harry Potter. In diesen Artikel werden die wichtigsten Schraubprofile und die entsprechenden Bitarten vorgestellt. 

Welcher Dübel für welche Schraube

duebel schrauben 564

Nur selten hat man die komfortable Situation, dass mit den Schrauben gleich die passenden Dübel geliefert werden. Meist muss man anhand des anzuschraubenden Gegenstandes, des Untergrundes und der verwendeten Schrauben den passenden Dübel auswählen. Wir zeigen, wie das geht.

Die passenden Dübel für jede Schraube auswählen ► Bohrerwahl ► Tipps zum Bohren ► Tipps für das Bohren in schwierige oder poröse Untergründe

Akkuschrauber – was beachten?

Akkuschrauber

Akkuschrauber – was beachten? Empfehlungen zu Drehmoment, Kapazität und anderen Werten

Absolute Handwerkerprofis nutzen Akkuschrauber und Akku-Bohrschrauber selbstverständlich bei den vielfältigsten Arbeiten im und am Haus. Die nützlichen Elektrowerkzeuge bieten nämlich überzeugende Stärken, die einfach jeder in den eigenen vier Wänden selbst nutzen kann. Ob schrauben, bohren oder befestigen – die kompakten Allrounder erleichtern den Alltag einfach ganz entscheidend. Wir geben Ihnen deshalb nachfolgend wertvolle Orientierungshilfen, welcher Akkuschrauber für Ihre Einsatzzwecke genau richtig ist.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant