Ein typisches DoppelhausEin Doppelhaus bietet gegenüber dem Einfamilienhaus einige Vorzüge. Es ist als Fertigbauhaus als Holzhaus mit Holz oder mit betonierten Wänden zu haben. Der Grundriss der beiden Nachbarhäuser wird dabei meist gleich ausfallen. Manche Anbieter ermöglichen einen gewissen Spielraum bei der Aufstellung nichttragendender Wände, die dann zumeist ohne große Mehrkosten umgesetzt werden können. Wenn Sie einen guten Baudienstleister verpflichten, ist die Synthese Fertighaus - Doppelhaus eine starke Kombination mit vielen Vorteilen.

Bunte Anbietervielfalt

Sowohl in Deutschland als auch in Österreich (Tirol) und der Schweiz erfreuen sich Doppelhäuser großer Beliebtheit. Bekannte Anbieter sind Haas, Lux, Okal und Bauhaus. Die Preise variieren meist zwischen 100.000 Euro und 250.000 Euro für das Haus. Einen Test der einzelnen Fertigbauhäuser lässt sich im Internet nicht finden, zu groß wäre der Testaufwand. Sinnvoll ist es, die Angebote, die in die nähere Wahl kommen, mit einem Sachverständigen zusammen durchzugehen.

Preisvergleich: Weniger Kosten auf vielen Ebenen

In Großstädten wie Hamburg , München und Berlin ist der Preis des Grundstücks der Hauptkostenfaktor im Hausbau. Der Haustyp Zweifamilienhaus beansprucht weniger Grundstück als ein Einzelhaus. Die Kostenersparnis wirkt sich in teuren Grundstückslagen dadurch besonders spürbar aus.

Beim gemeinsamen Bauen eines Doppelhauses muss nur eine Baugrube entstehen, die Arbeiter müssen nur einmal an eine Baustelle anrücken (An- und Abfahrtsvorteile), nur drei der vier Außenwände wollen verklinkert sein usw. - viele Preisvorteile gegenüber dem einen Nachteil, nicht um das eigene Haus von allen Seiten herumgehen zu können. Weitere Vorteile eines Doppelhauses finden sich hier aufgelistet.

Hinzu kommen die Preisvorteile, die ein Fertighaus schon an sich gegenüber einem individuell gestalteten Haus mitbringt.

Weitere Vorteile der Fertigbauweise sind in der Regel:

  • Höhere Termintreue
  • Besichtigungsmöglichkeit des fertigen Hauses im Musterhauspark vor dem Vertragsabschluss
  • Sie haben es nur mit einem Anbieter zu tun.
  • Schlüsselfertig genießen: Sie erhalten einen Festpreis mit Garantie (auf dessen Länge achten!).

Beachten Sie:
Der Preis eines Fertighauses ist kalkuliert ab Bodenplatte und enthält in aller Regel keine Innenausstattungen oder Baunebenkosten. Lassen Sie sich vor Vertragsabschluss alle enthaltenen Leistungen schriftlich durchgeben, um sich ein klares Bild von der Leistungsfülle des Anbieters zu verschaffen.

Kostenkalkulation

Zur Kalkulation geben Sie bitte in den untenstehenden Rechner das Doppelhaus bei Bauwerkstyp an.

Aktuelle Zinsen Juli 2019

Baufinanzierung Rechner

Kalkulationsrechner für die monatliche Kreditbelastung

Rückzahlung in monatlich gleichbleibenden Raten, ohne Berücksichtigung von eventuellen Bearbeitungskosten

Bitte Ihre Daten eingeben
?!
 Kreditbetrag
?!
 Jährlicher Zins
%
?!
 Anfängliche Tilgung
 % pro Jahr
?!
 Laufzeit
?!
 Ev. Sondertilgungen
€ pro Jahr
 
 
Ergebnisse
Monatliche Rate 0,00 €
Der Effektivzins beträgt 0,00 %
Restschuld nach Laufzeit 0,00 €
Der Zinsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
Tilgungsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
?!
 Darlehen wäre getilgt in
0 Jahren und 0 Monat(en)
Der Gesamtaufwand (Zins und Tilgungen)
in diesen Monaten würde dann betragen
0,00 €
Der Kredit im Laufe der Jahre
Monat
Restkreditbetrag
aus Vormonat
Ratenzahlung
(am Monatsende)
davon
Zinsen
davon
Tilgung
Schuldenstand
Monatsende
Alle Angaben ohne Gewähr! Die Raten können je nach Berechnungsmethode der Bank abweichen.

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant