EnergiesparhausEnergiesparhaus – Hintergrundwissen, Anbieter

Ein Energiesparhaus ist ein Haus, welches die Anforderungen der EnEV erfüllen oder darunter liegen. Dies sind momentan siebzig Kilowattstunden Heizenergiebedarf pro Quadratmeter Wohnfläche pro Jahr. Umgangssprachlich einfach KW70 genannt. Entsprechend definieren sich solche Hausangebote wie KW60-Haus oder KW40-Gebäude. Noch anders die Definition in Litern: Ein 3 Liter Haus steht für ein KW30-Haus.

Die Faustregel besagt: Je geringer der Energieverbrauch, desto teurer wird das Energiesparhaus. Ein Passivhaus fängt bei KW15 an, am wenigsten verbraucht ein KW0 Energiesparhaus: Das Null-Energiesparhaus.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant