Unser Rechner zur Immobilienfinanzierung berechnet für Sie nach Eingabe Ihrer Kreditsumme und der aktuellen Zinsen Ihre zu erwartende monatliche Belastung. Sie erkennen auf einen Blick, wie sich Ihre Restschuld über die Monate und Jahre entwickelt, welche Tilung und welche Zinszahlung Sie jeweils leisten. Auch der Tag der großen Feier - wenn alles abgezahlt ist - wird Ihnen genannt. 

Rechner Immobilienfinanzierung

Rückzahlung in monatlich gleichbleibenden Raten, ohne Berücksichtigung von eventuellen Bearbeitungskosten

Bitte Ihre Daten eingeben
?!
 Kreditbetrag
?!
 Jährlicher Zins
%
?!
 Anfängliche Tilgung
 % pro Jahr
?!
 Laufzeit
?!
 Ev. Sondertilgungen
€ pro Jahr
 
 
Ergebnisse
Monatliche Rate 0,00 €
Der Effektivzins beträgt 0,00 %
Restschuld nach Laufzeit 0,00 €
Der Zinsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
Tilgungsaufwand in der Laufzeit 0,00 €
?!
 Darlehen wäre getilgt in
0 Jahren und 0 Monat(en)
Der Gesamtaufwand (Zins und Tilgungen)
in diesen Monaten würde dann betragen
0,00 €
Der Kredit im Laufe der Jahre
Monat
Restkreditbetrag
aus Vormonat
Ratenzahlung
(am Monatsende)
davon
Zinsen
davon
Tilgung
Schuldenstand
Monatsende
Alle Angaben ohne Gewähr! Die Raten können je nach Berechnungsmethode der Bank abweichen.

Geben Sie in unseren Tilgungsrechner die Zinsen Ihrer Baufinanzierung ein, z.B. von der Sparkasse, von Wüstenrot, Ihrer Volksbank oder einer Online-Bank. Sie können den Rechner auch ohne Eigenkapital nutzen, nur Ihr Zinssatz und die Höhe Ihres Darlehens sind entscheidend für Ihre monatliche Belastung.

Vergleichen Sie auch, wie sich die Rückzahlung des Darlehens mit niedrigeren oder höheren Tilgungsraten entwickelt. Die Rate Ihrer Finanzierung steigt bei höherem Tilgungssatz, aber Sie erreichen auch wesentlich schneller ein besseres Verhältnis von Zinszahlung gegenüber Kreditabtrag. Natürlich ist Ihr Eigenheim auch wesentlich schneller abgezahlt.

Mit Erfassung einer jährlichen Sondertilgung wird Ihnen Sie jeweils am Jahresanfang der Sprung in der Veränderung des monatlichen Rückzahlungsanteiles anschaulich vor Augen geführt.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant