led tapete silber zwei leuchter 564

Eine LED-Tapete ist theoretisch "nur" eine normale Tapete mit integrierter LED-Beleuchtung. Doch in der Praxis finden sich durchweg illuminierte Design-Kunstwerke, die einen Raum aufwendig unauffällig lichttechnisch in Szene setzen.

Wir zeigen, wie LED-Tapeten funktionieren und was bei Kauf und Anbringung zu beachten ist.

 1

 
 

led tapete silber kabel 564

Funktionsweise LED-Tapete

LED-Tapeten bestehen in der Regel aus Vlies mit einer Vinyl Oberfläche. Bei Tapeto haben wir LED-Tapeten gefunden, die trotz eingearbeiteter LED-Lichter nicht dicker als eine normale Vinyl-Tapete ausfallen.

Die Tapetenbahnen sind über Metallkontakte miteinander verbunden, so dass meist ein Stromanschluss pro Raum genügt. Meist findet sich das Stromkabel mittig auf der Rolle und kann zur Decke oder zum Boden geführt werden.

Der Stromanschluss fügt der Dicke der eigentlichen Tapetenbahn nichts hinzu, lediglich am Boden oder an der Decke muss das Kabel bis zur Steckdose / zum Stromanschluss weiter geführt werden. Es empfiehlt sich, dies hinter der Fußleiste zu verbergen.

Ein Dimmen ist bei den meisten LED-Tapeten nicht möglich.

 

LED ist nicht gleich LED

Manche LEDs-Lichter werden als ungemütlich empfunden. Achten Sie auf eine Farbtemperatur von um die 2.700 Kelvin, siehe Anmerkungen auf "LED in Watt umrechnen". Diese Farbtemperatur wurde auch den guten alten Glühbirnen erzeugt.

 

 led tapete silber zwei leuchter 564
Beliebt: Integration der LEDs auf der Tapete in Leuchterform

2

Anbringung einer LED-Tapete

Das Tapezieren von LED-Tapeten funktioniert genauso wie bei normalen Tapeten. An Untergrund und Tapetenkleister werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Sie können ganz normal unserer Tapezieren-für-Anfänger-Anleitung folgen.

Die Tapetenbahnen können auf die jeweils benötigte Länge ganz normal zugeschnitten werden.

 

Wieviel Tapete benötige ich? Nutzen Sie unseren Tapetenrechner.

 

Achten Sie aber darauf, die Tapete nicht zu fest anzudrücken. Meiden Sie vor allem die Verwendung von Gummiwalzen. Ansonsten könnten die LEDs Schaden nehmen.

 

led tapete raum einzeln 564Großer Raum, große Wirkung

 3

Pflege von LED-Tapeten

In der Regel können Sie eine LED-Tapete vorsichtig abwischen. Sie dürfen aber nicht wild darauf herumschrubben. Dies würde unter Umständen die feinen LED-Lichter herausreißen.


In größeren Räumen können die LEDs ihre volle Tiefenwirkung besser zur Geltung bringen.

 

led tapete anthrazit leuchter 564LED-Tapete ebenfalls in Leuchterform

 4

Wie lange halten LED-Tapeten?

Einzelne LEDs können nicht ausgetauscht werden. Aber wenn einzelne LED-Lichter ausfallen, funktionieren die Restlichen weiter. 

Die Lebensdauer einer LED-Tapete variiert von Hersteller zu Hersteller. Die LEDs sollten um die 50.000 Stunden halten, das ergibt eine durchgehende Betriebsdauer von knapp sechs Jahren. Diese erhöht sich entsprechend, wenn die Lichter nicht die ganze Zeit angeschaltet sind.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant