BadausstattungAusgehend vom Grundriss und der nutzbaren Fläche ergeben sich einige Wahlmöglichkeiten bei der Badausstattung - wir nennen die entscheidenden Faktoren:
  • Toilete im Bad oder ausserhalb
  • Eckbadewanne oder traditionelles Wannenmodell
  • Duschwanne oder Extra-Dusche
  • Volumen von Wanne und Dusche
  • 1 oder 2 Waschtische
  • Bidet?
  • Urinal?
Baubeschreibung als Grundlage

Kauft man ein Haus von einem Bauträger liegt dem Kaufvertrag eine Baubeschreibung zugrunde. Bei kaum einem anderen Punkt wie dem Bad kommt es später zu Sonderwünschen. Damit diese nicht unnötig teuer sind sollten Sie alle Elemente der Badausstattung vor Vertragsabschluss im Kaufvertrag festlegen:

Badewanne
Form, Material, Größe, Mischbatteriemodell, Handbrause, Wannengriff, Seifenschale, Handtuchhalter

Dusche
Größe, Material, Form, Mischbatteriemodell, Ablage, Duschabtrennung

WC
Material, Modell, Art des Spülkastens, Papierhalter, Eventuell Soft-Close-Deckel

Bidet
Material, Typ, Mischbatteriemodell

Waschtisch
Anzahl, Form, Größe, Material, Mischbatteriemodell,

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant