fee winter wald 564

 

Ein italienischer, ein amerikanischer und ein deutscher Handwerker spazieren gemeinsam durch den winterlichen Wald. Plötzlich schwebt vor ihnen eine Fee durch die schneebedeckten Bäume herab.

"Jungs, ihr habt das große Los gezogen. Ich erfülle jedem von euch heute einen Wunsch."

Der Amerikaner schiebt sich nach vorne: "Ich habe solche Rückenschmerzen. Bitte mach, dass die verschwinden!"

Die Fee berührt ihn mit ihrem Zauberstab am Rücken und die Schmerzen sind weg. Vor Freude lachend springt der Amerikaner im Kreis.

Da drängt sich der Italiener nach vorne: "Du, Fee, du, meine rechter Backenzahn schmerzt seit Tagen wie Hölle. Ich traue mich nicht zum Zahnarzt. Kannst du das auch wegmachen."

Kaum hat der Feenstab die Wange berührt, schon ist auch der Italiener von seinen Schmerzen befreit. Dankbar murmelt er ein Ave Maria und bekreuzigt sich.

Alle wenden sich nun dem Deutschen zu. Dieser hat einen Arm in der Schlinge. Die Fee sagt: "Und du, Deutscher, soll ich auch dir helfen?"

Der Deutsche weicht zurück: "Wehe. Bleib mit deinem Stab weg. Ich bin noch fünf Wochen krank geschrieben!"

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant