verstopft frosch sanitaer io 564

Ein Maurer kommt zum Arzt und klagt, dass auf dem Klo immer so stark drücken müsse, bevor etwas rauskomme. Der Arzt fordert ihn auf, sich freizumachen und sich bäuchlings auf seiner Liege auszustrecken. Dann untersucht er ihn.

"Oha!", hört der Maurer den Arzt ausrufen. Er sieht, wie der Arzt einen Baseballschläger aus dem Schrank holt und – bevor er reagieren kann – ihm damit kräftig auf den nackten Hintern haut.

 

Der Maurer will empört Klage erheben. Der Arzt kommt ihm zuvor: "Bitte probieren Sie es doch jetzt einmal", und zeigt auf die Patiententoilette.

Nach 5 Minuten kommt der Maurer wieder heraus, sein Gesicht strahlt: "Vielen Dank Herr Doktor, das lief wie geschmiert! Darf ich Ihnen den Baseballschläger abkaufen?"

"Aber wozu denn?", möchte der Arzt wissen.

"Damit ich mir zuhause eigenständig vor dem Klogang einen Klaps verpassen kann."

"Aber, aber, mein Lieber. Das ist nicht nötig. Sie müssen sich bei der Arbeit nur abgewöhnen, den Hintern mit alten Zementsäcken abzuwischen."

 

Diesen Witz teilen:

{myshariff}

Noch ein Witz gefällig?

muell moebel sofa hof 564

Ruft der Tischle...

Hier weiterlesen

haus eingestuerzt rot 0 400

Im kommunistisch...

Hier weiterlesen

 

Hast du einen Witz für uns?

Kennst du einen Witz oder eine kleine Anekdote aus dem Bereich Bau/Handwerker/Heimwerker/Garten, den wir veröffentlichen dürfen? Dann schreibe ihn hier bitte einfach hinein und sende ab. Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

 

Bücher mit Handwerker Witzen



🛒 "Handwerker Witze" auf Amazon anschauen ❯

Geschrieben von

Bauen-und-Heimwerken.de
Bauen und Heimwerken

Bauen-und-Heimwerken.de Team

https://www.bauen-und-heimwerken.de

Schlagworte zum Artikel

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.