pvc boden auf laminat p1 564

Auch wenn Laminat ein relativ moderner Bodenbelag mit oftmals günstigen Eigenschaften ist, gibt es unterschiedlichste Gründe, um beispielsweise PVC als Bodenbelag bevorzugt einzusetzen. Ist bereits ein Bodenbelag aus Laminat vorhanden, müssen beim Verlegen von PVC Böden direkt auf dem Laminat bestimmte Bedingungen berücksichtigt werden.

Die Materialauswahl

Bei kleineren Flächen ist es sicherlich möglich, den PVC Belag einfach auf den Laminatboden aufzulegen und mittels passenden Randleisten zu fixieren.

Das macht allerdings nur dann Sinn, wenn der vorhandene Bodenaufbau quasi keinerlei Restfeuchte hat und die Fläche an sich nur schwach genutzt wird. Ansonsten muss damit gerechnet werden, dass der PVC Belag auf dem relativ glatten Laminat verrutscht oder dass das unter dem PVC befindliche Laminat wegen Restfeuchte im Fußbodenaufbau oder eindringende Feuchtigkeit aufquillt.

 
 

Mit Trockenkleber klappts

Für das fachgerechte Verlegen eines PVC Bodens auf Laminat ist der sogenannte Trockenkleber die vernünftige und recht einfach zu handhabende Lösung. Trockenkleber ist, wie der Name schon verrät, im Herstellungsprozess vorgetrocknet und verträgt sich mit den unterschiedlichsten Werkstoffen, die als Bodenbelag in Frage kommen. Trockenkleber bedarf keiner Trocknungszeit und gibt keine Feuchtigkeit an die Materialien ab.

Darüber hinaus ist er hochbelastbar und vorteilhafterweise auch rückstandsfrei ablösbar. Auf diese Weise ist die Trockenverklebung ein empfehlenswertes Verfahren, wenn PVC Boden auf Laminat gebracht werden soll.

Aktuelle Angebote:

Achten Sie beim Kauf des Trockenklebers aber auf Umwelt-/Gesundheitssiegel.

 

Die Arbeitsschritt im einzelnen

1

Reinigung

Grundsätzlich sollte der Laminatbelag vor dem Aufbringen des neuen PVC Belages gründlich gereinigt werden. Fette und Öle müssen hier ebenso entfernt werden, wie Staub, fester Schmutz oder grobe Verunreinigungen. Je sauberer das Laminat ist, desto besser wird anschließend der Trockenkleber darauf haften.

Es empfiehlt sich auch, die Sockelleisten, eventuelle Übergangsleisten und andere Schienen zu entfernen, sofern sie keine konstruktiven Aufgaben erfüllen.

2

Kleber aufbringen

Anschließend wird der Trockenkleber entsprechend der Verarbeitungsanleitung auf das Laminat aufgebracht. Dazu kann er einfach mit der Schutzfolie nach oben ausgerollt werden.

Der Arbeitsschritt im Video:

3

PVC verlegen

Anschließt wird der PVC Belag wie beim klassischen Verlegen zunächst nur lose aufgelegt, ausgerichtet und schließlich auf Maß gebracht.

4

Verkleben

Dann geht es an das Verkleben. Dazu wird der Belag zur Hälfte an die Seite geklappt. Jetzt kann hier die Schutzfolie vom Trockenkleber abgzogen werden und der Belag direkt aufgedrückt werden. Die Haftung erfolgt sofort und überzeugt mit der strapazierfähigen Qualität. Darüber hinaus wird auch das Laminat unter dem PVC Boden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Fertig

Damit ist die Fußbodenrenovierung mit Trockenkleber PVC auf Laminat eine wirtschaftlich sinnvolle, recht einfache und nicht übermäßig schwierige Aufgabe. Übrigens kann der Boden sofort nach der Verklebung genutzt werden.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant