fruchtfliegen obst glas i

Die Freude an den warmen Sommermonaten wird durch das Herumschwirren der Fruchtfliegen auf Obst und gärenden Stoffen in der Küche getrübt. Die lästigen Fliegen legen ihre Eier auf dem Obst ab, darum sollte dies vor dem Verzehr stets gründlich gewaschen werden.

Ein Sommer ganz ohne Fruchtfliegen ist kaum möglich, aber mit einer Fruchtfliegenfalle lässt sich die Problematik deutlich verringern. Der Bau ist ganz einfach.

Fruchtfliegenfalle bauen – Anleitung

  1. Mixe Essig (1 Teil) mit Wasser (2 Teile) und Apfelsaft (3 Teile ... ungefähr) in einem Glas
  2. Gebe einen Spritzer Spülmitte dazu
  3. Decke die Glasöffnung mit Alufolie ab
  4. Perforiere die Alufolie mit kleinen Löchern

Ergebnis: Die Fruchtfliegen schwirren hinein, kommen aber meist nicht wieder hinaus. Einmal am Tag „lüftest“ du das Glas draussen und entlässt die kleinen Fliegen in die Freiheit.

Fruchtfliegenfalle bauen Video

Fruchtfliegenfalle selber machen mit Trichter

Alternativ kann man die Fruchfliegenfalle statt mit einer perforierten Alu-Abdeckung auch mit einem Trichter selber machen:

Fruchtfliegenfalle selber machen mit Trichter

Alternativ kann man die Fruchfliegenfalle statt mit einer perforierten Alu-Abdeckung auch mit einem Trichter selber machen:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant