bohrer einzeln

Hier findest du die wichtigsten Bohrerarten mit ihren Einsatzgebieten und spezifischen Vor- und Nachteilen aufgelistet.

1. Spiralbohrer

Spiralbohrer bestehen aus 2 Spannuten und einer Dachspitze oder einer Zentrierspitze.

Spiralbohrer mit Dachspitze können unterschieden werden in 3 Typen:


Typ NTyp N: normale Ausführung aus HSS (Hochleistungsschnellschnittstahl) für allgemeine Baustähle, NE-Metalle, Gusseisen.


Typ HTyp H: langgedrallte Spirale aus HSS für harte und zähharte Werkstoffe, wie z.B. Stähle, Kunststoffe, Schichtpressstoffe, Plexiglas.


Typ WTyp W: kurzgedrallte Spirale aus HSS für weiche und zähe Werkstoffe, wie Leichtmetalle, weiche Kunsttoffe, Hartholz, Spanplatte.

Weiterhin ist die Dachspitze des Spiralbohres nach der DIN 1412 unterschiedlich geschliffen.

bohrer aufrecht

 
 

Die wichtigsten Bohreranschliffe neben dem Normalschliff sind:


ImageImageDIN 1412 A : 4-Flächenschliff mit ausgespitzter Querschneide für Bohrungen, die eine gute Zentrierung benötigen.
Vorteil
:        - Vorschubkraft wird verringert, bessere Zentrierung möglich.
Nachteil:     - Mehraufwand beim Schleifen


ImageImageDIN 1412 B: Korrigierte Hauptschneide für das Bohren von harten Stählen.
Vorteil:         - kein Verhaken bei dünnwandigen Werkstücken.
Nachteil:      - großer Vorschubkraft nötig
                       - Mehraufwand beim Schleifen


ImageImageDIN 1412 D: 6-Flächenschliff  für Grauguss un Schmiedestücke.
Vorteil:           -verbesserte Standzeit
Nachteil:        -Mehraufwand beim Schleifen

 Spiralbohrer mit Zentrierspitze
Image
 Der Spiralbohrer mit einer Zentrierspitze hat zwei Vorschneider, zwei Spanabheber und an den Wangen der Spannuten in der Regel eine Nebenschneide.
Dieser Bohrertyp wird hauptsächlich zum Bohren von Hart- und Weichholz sowie Holzwerkstoffen benutzt.
  Schlangenbohrer


ImageSchlangenbohrer haben eine Gewindespitze, ein oder zwei Vorschneider und ein oder zwei Spanabheber. Die ausladenen Transportschnecken fördern zuverlässig die Späneaus dem Bohrloch und verstopfen nicht so schnell wie die Spiralbohrer mit Zentrierspitze.
Dieser Bohrer wird hauptsächlich für das Bohren in Hart- und Weichholz sowie allen anderen Holzwerkstoffen benutzt.

Auch für das Bohren in Hirnholz ist der Schlangenbohrer geeignet.

 Forstner- und Kunstbohrer


ImageImageForstner- und Kunstbohrer gibt in der Regel in den Größen 10mm bis 40mm. Sie sind geeignet für Bohrungen in Holz und Holzwerkstoffen, zB um Äste auszubohren oder um Bohrungen für Topfbänder zu machen.
Beide Bohrertypen haben eine Zentriespitze, zwei Spanabheber , jedoch hat der Kunstbohrer(rechtes Bild) zwei besonders geformte Vorschneider während der Forstnerbohrer (linkes Bild) eine gleichmäßig umlaufende Umfangschneide als Vorschneider besitzt.





2. Steinbohrer

Steinbohrer sind von ihrer Grundform Spiralbohrer, die in ihrer Schneide ein  Hartmetallplättchen eingelötet  haben und zum Bohren von Löchern in Gestein, Mauerwerk und Beton mit Schlagbohrmaschinen entwickelt wurden.


ImageMan unterscheidet bei der Ausprägung des Hartmetallplätchens zwischen:

  1. Schneide mit scharfer Schneidekante für bohrenden Betrieb (Karat-Bohrer), z.B. Fliese, weiche Gesteine.
  2. meißelförmige Schneide für schlagbohrenden Betrieb, z.B Mauerwerk, Beton.

 

Image

 Es gibt bei Steinbohrern mit 2 verschiedene Schaftausführungen:

Imageals Rundschaftbohrer mit zylindrischen Schaft

Image

 

mit SDS Aufnahme, entweder SDS-Plus (10 mm Schaftdurchmesser) oder SDS-Max (18mm Schaftdurchmesser)

3. Weiterlesen

Befestigen ohne zu bohren

halten ohne loecher 0x 564

3.1. Dinge befestigen, ohne zu bohren – bewährte und neue Systeme

Viele Heimwerker müssen in die unterschiedlichsten Untergründe bohren, damit man die Gegenstände aufhängen kann, die man heutzutage so in den eigenen vier Wänden benutzen möchte. Aber es geht auch anders: Befestigen ohne Bohren ist heutzutage kein Hexenwerk mehr.

Aufgrund dessen schauen wir uns zu diesem Thema genauer an, welche Utensilien es gibt, damit das Heimwerken in dieser Hinsicht erleichtert werden kann.

Bitarten

bit 564In Zeiten immer leistungsstärkerer Akkuschrauber ist ein qualitativ hochwertiger und vollständiger Bit-Satz für den Heimwerker fast so etwas wie der Zauberstab für Harry Potter. In diesen Artikel werden die wichtigsten Schraubprofile und die entsprechenden Bitarten vorgestellt. 

Bohren Anleitung

bohrer tiefenscharf 564

3.2. Besser Bohren: Anleitung für Anfänger (und Fortgeschrittene)

Jeder Heimwerker weiß noch, wie er das Bohren am Anfang als komplexes Geheimwissen empfand. Welcher Bohrer, für welche Wand, in welcher Stärke, mit welchem Dübel, wie kombinieren? Wie tief bohren? Wird das Loch auch nicht zu groß? Wie kann ich gerade bohren? Das Loch anschließend auspusten oder besser nicht? Fragen über Fragen, auf die wir in unserer Bohren-Anleitung Antwort geben. Einmal lesen – immer richtig bohren!

Ständerbohrmaschine: was ist wichtig?

StänderbohrerEine Ständerbohrmaschine ist eine feststehende Bohrmaschine mit einem höhenverstellbaren Arbeitstisch. Der Antrieb erfolgt über über einen mehrstufigen Keilrienmenantrieb.

Ständerbohrmaschinen werden dort eingesetzt, wo präzise Bohrungen in Holz, Metall oder Kunstoff nötig sind. Ständerbohrmaschine: was ist wichtig? Der Artikel gibt Antwort.

Bohren am Sonntag - wann ist es erlaubt?

bohrer solo 564

Am Wochenende wird gewerkelt! Doch manchmal schafft man das Bohren am Samstag nicht zum letzten Loch - da kann man doch noch mal kurz am Sonntag ran. Oder? Was sagt der Gesetzgeber zum Bohren am Sonntag?

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant