bohrer solo 564

Am Wochenende wird gewerkelt! Doch manchmal schafft man das Bohren am Samstag nicht zum letzten Loch - da kann man doch noch mal kurz am Sonntag ran. Oder? Was sagt der Gesetzgeber zum Bohren am Sonntag?

Allgemeine Ruhezeiten

Der Sonntag - genau wie alle Feiertag - gilt vor dem Gesetz als Ruhetag. "Lärm" ist dabei zu unterlassen. Bohren gilt als Lärm, wenn er jemand Anderen stört. 

Also gilt: Bohren ist generell am Sonntag nicht erlaubt, wenn jemand dadurch gestört wird.

Aber ich könnte doch ...

Das Bohren sonntags ist kein Problem, wenn Sie dadurch Ihre Nachbarn nicht belästigen. Das ist zum einen der Fall, wenn:

  • Sie weit genug vom nächsten Anwohner wegwohnen,
  • dieser nicht zuhause ist oder
  • Sie von allen Anwohnern das Einverständnis eingeholt haben.

Tipp: Manchmal öffnete eine Packung Merci oder ein Blumenstrauß das Tor zum sonntäglichen Bohrvergnügen.

Alternative:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant