halten ohne loecher 0x 564

Dinge befestigen, ohne zu bohren – bewährte und neue Systeme

Viele Heimwerker müssen in die unterschiedlichsten Untergründe bohren, damit man die Gegenstände aufhängen kann, die man heutzutage so in den eigenen vier Wänden benutzen möchte. Aber es geht auch anders: Befestigen ohne Bohren ist heutzutage kein Hexenwerk mehr.

Aufgrund dessen schauen wir uns zu diesem Thema genauer an, welche Utensilien es gibt, damit das Heimwerken in dieser Hinsicht erleichtert werden kann.

Punkt 1

1. Bilder ohne Bohren aufhängen

Wir haben dem Thema Bilder einen eigenen Artikel gewidmet. Bitte schauen Sie hier:

Bilder ohne Bohren aufhängen

bilder ohne bohren aufhaengen

1.1. Bilder ohne Bohren oder Nägel aufhängen: 8 Möglichkeiten

Mit Bildern und Postern lassen sich Räume sehr schön optisch aufwerten. Doch bevor man sich an ihnen erfreuen kann, gilt es sie erst einmal aufzuhängen. Allerdings ist dies gar nicht immer ohne weiteres möglich. Aus ganz verschiedenen Gründen ist es in einigen Wohnräumen nicht zu empfehlen, Nägel in die Wand zu schlagen oder gar zu bohren.

Hier findest du mehrere Möglichkeiten, Bilder ohne Bohren oder Nägel aufzuhängen.

Punkt 2

2. Mögliche Techniken und Angebote zum Befestigen ohne Bohren

2.1. Haken

Selbstklebende Haken halten heutzutage erstaunliche Lasten. Bedingung ist, dass die Oberfläche mit dem Kleber harmoniert. Aber es funktioniert auch auf Oberflächen im Bad, man achte beim Kauf bloss darauf, dass die Haken für Feuchträume geeignet sind.



🛒 "Haken kleben" auf Amazon anschauen ❯

2.2. Montagekleber

Sogenannte Montagekleber können fast alles an der Wand befestigen. Das Problem ist immer nur die Ablösung, die unschöne Spuren auf den Wänden hinterlassen kann bzw. ganze Stücke bei der Entfernung herausreissen könnte. Das muss aber nicht sein – es hängt ganz von Produkt und Oberfläche bzw. Untergrund ab. Zudem gibt es kaum eine einfachere Möglichkeit der Wandbefestigung, Werkzeug ist nicht nötig und Staub fällt auch nicht an.



🛒 "Montagekleber" auf Amazon anschauen ❯

2.3. Klebeband

Auch doppelseitiges Klebeband verfügt heutzutage auf passenden Untergründen über eine erstaunliche Tragkraft und kann eine zuverlässige Lösung für so manches Befestigungsproblem sein:



🛒 "Klebeband doppelseitig" auf Amazon anschauen ❯

2.4. Klebestreifen

... sind eine Lösung für leichtere Befestigungsherausforderungen beim Wohnen:



🛒 "Klebestreifen" auf Amazon anschauen ❯

2.5. Bildernagel

Ein Bildernagel ist im Prinzip ein selbstklebender Haken, der rückstandsfrei ablösbar sein soll:



🛒 "Bildernagel" auf Amazon anschauen ❯

2.6. Vakuum Pad

Hier werden Gegenstände über ein Vakuum an die Wand gesogen:



🛒 "Vakuum Pad" auf Amazon anschauen ❯

2.7. Magnet Kralle

Diese wird in die Wand gedrückt. Ist eher etwas für Postkarten und Co.



🛒 "Magnet Kralle" auf Amazon anschauen ❯

2.8. Gardine oder Duschvorhang mit einer Teleskopstange aufhängen

Wenn du eine Gardine oder einen (Dusch-)Vorhang zwischen zwei Wänden anbringen möchtest, gibt es eine ganz einfache Möglichkeit des Befestigens der Stange ohne bohren: die Teleskopstange. Im Inneren einer solchen Teleskopstange befindet sich eine Feder, die das Teleskoprohr nach außen drückt. Bei manchen Modellen kann zusätzlich das Rohr nach außen aufgedreht werden. Am Ende einer Teleskopstange findet sich eine rutschsichere Endkappe, die den Halt verstärkt. Die Montage ist einfach, mehr Werkzeug als eine Wasserwaage wird nicht benötigt.



🛒 "Teleskopstange" auf Amazon anschauen ❯

2.9. Allgemeine Angebote zum Befestigen ohne Bohren

Die Bestseller-Produkte um zuverlässig und dauerhaft auch auf Beton und Co. zu kleben:



🛒 "Befestigen ohne Bohren" auf Amazon anschauen ❯

Punkt 3

3. Neue Befestigungssysteme (Stichwort: Mieten ohne Bohren)

Makellose Fliesen, Wände ohne Löcher – wer wünscht sich nicht so eine Befestigungsmöglichkeit in den eigenen vier Wänden? Besonders Mieter, die ansonsten nach dem Auszug alles wieder in den Originalzustand versetzen müssten. Nicht nur, dass eine Befestigung ohne Bohren zumeist ungemein Zeit spart, es erleichtert im Falle der Klebevarianten auch den gesamten Prozess etwas an die Wand zu bringen. Das gilt für Bilder, Fotos, Spiegel oder Schilder.  So müssen Mieter keine Angst mehr davor zu haben, am Tag des Auszugs unnötige Bohrlöcher wieder versiegeln zu müssen.

Im Shop https://meinbad.tesa.de/ finden sich zahlreiche Befestigungssysteme vorgestellt, die auch in vielen Baumärkten zu haben sind. Es funktioniert über einen hochstabilen Kleber, der eine Adapter-Grundhalterung an der Wand befestigt. Hieran können dann viele Gegenstände des Haushalts, die bisher angebohrt werden mussten, befestigt werden. Beispielsweise wird ein Haken für Handtücher und Co. einfach auf eine dafür geeignete Oberfläche geklebt.

3.1. Rückstandsfrei entfernbar

Der Hersteller verspricht, dass Adapter und Kleber selbst nach Jahren noch völlig rückstandsfrei entfernbar sind.

System im Video vorgestellt

Video: Das Tesa-System

Länge: 1 Minute

Zum Vergleich: Das Wenco-System

Länge: 1 Minute

3.2. Breites Sortiment

Das Adapter-Sortiment umfasst u.a. schon:

  • Handtuchhalter,
  • Seifenspender
  • Klobürstenhaltern
  • Eckduschablagen
  • Duschstangen
  • Klorollenhalter
  • Fliegengitter
  • Türstopper
  • Küchenleiste plus Zubehör
  • Spiegelhalterungen
  • uvm.

3.3. Die Kosten

Ein Befestigungsset ist für ab 4.- Euro zu bekommen. Hinzu kommen die Kosten für den jeweiligen Adapter. Die endgültigen Kosten sind abhängig von der Zugkraft des Adaptersystems und der jeweiligen Halterung.

3.4. Geeignete Untergründe

Die Fläche, auf welcher ein Kleber-Befestigungssystem angebracht werden soll, muss frei von Fett sowie Trennmitteln sein. Die Kleber haften in der Regel auf Wandfliesen, Naturstein, Glas, vielen Kunststoffen, Holz oder Metall.

Leserbefragung: Welche der vorgestellten Befestigungen können Sie empfehlen?

Haben Sie bei sich bereits Dinge ohne zu Bohren an den Wänden befestigt? Bitte geben Sie uns kurz Rückmeldung, welche der Möglichkeiten Sie aus eigener Erfahrung empfehlen können:

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Selbstklebende Haken 50 Stimmen
Montagekleber 33 Stimmen
Doppelseitiges Klebeband 30 Stimmen
tesa Power.Kit 23 Stimmen
Fischer VAKUUM PAD 22 Stimmen
Wenko-System 19 Stimmen
Klebestreifen 17 Stimmen
Bildernagel 17 Stimmen
Fischer MAGNET KRALLE 11 Stimmen

Punkt 4

4. Mehr Befestigen ohne Bohren

Können Sie noch eine Möglichkeit zum „Befestigen ohne Bohren“ ergänzen?

Vielen Dank!

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Fliegengittertür ohne Bohren befestigen

Fliegengittertür ohne BohrenInsekten gehören zu unserem Ökosystem und erfüllen ganz individuelle Aufgaben im Kreislauf des Lebens. Doch man kann es niemanden verdenken, den Wunsch zu verspüren, dass die kleinen Plagegeister diese Aufgaben doch bitte außerhalb der eigenen vier Wände wahrnehmen mögen. Darum wurden die Fliegengitter für Fenster und Tür erfunden. Wir zeigen, wie diese Garanten eines juckfreien Schlafes ohne zerstörerisches Bohren an Fenster und Tür befestigt werden. Dann klappt‘s auch mit dem Vermieter.

mieter sein 250

➔ Zu allen Beiträgen: Mieter sein

Mehr zum Thema "Mieter sein"

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant