rotkehlchen garten winter zaun

So sollten Sie Ihren Garten für den Winter vorbereiten

Die kalte Jahreszeit ist da und mit ihr kommen auch niedrige Tages- und oftmals frostige Nachttemperaturen. Spätestens jetzt ist es allerhöchste Zeit, den eigenen Garten und die vielfältige heimische Blumen- und Pflanzenwelt ganz gezielt auf den Winter vorzubereiten. Mit den folgenden wichtigsten Tipps gelingt es Ihnen.

Punkt 1

Pflege winterharter Kübelpflanzen

Winterharte Kübelpflanzen machen es naturgemäß sehr leicht, sie mit wenig Aufwand zu pflegen. Doch selbst besonders robuste Arten benötigen in jedem Falle ein „grünes Händchen“, um sie letztlich sicher und wohlbehalten durch den Winter zu bringen. Achten Sie deshalb zum Beispiel bei den bei Gartenfans besonders beliebten Hortensien darauf, den Wurzelballen mit einer isolierenden Schicht aus Rindenmulch oder Kompost zu bedecken.

Eine wirkungsvolle Maßnahme, von der übrigens auch viele andere wintergeeignete Pflanzen nachhaltig profitieren. So zahlt sich beispielsweise mit Blick aufs Rosenbeet ebenso die frost- und windsichere Abdeckung mit Fichten- oder Tannenreisig aus.

Punkt 2

Geeignete Pflanzkübel nutzen

Pflanzkübel ist nicht gleich Pflanzkübel, denn sie unterscheiden sich nicht allein in Design, Form und Farbe, sondern vor allem in punkto Wetterfestigkeit. So bieten u.a. renommierte Anbieter wie Vivanno ein innovatives Sortiment wintergeeigneter Modelle. Achten Sie vor dem Kauf darauf, dass die Pflanzkübel sowohl witterungsbeständig, bruchsicher und stabil, UV-resistent und vor allem auch tatsächlich winterfest und frostsicher sind. Diese Pflanzkübel helfen winterharten Pflanzen beim Überwintern.

So befüllen Sie einen Pflanzkübel

Wie befülle ich Pflanzkübel?

pflanzkuebel befuellen vor tuer r 564


Pflanzkübel für Balkon, Terrasse oder Innenraum erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das Bepflanzen ist auch ganz einfach, wenn man einige Punkte beherzigt. Wir zeigen Ihnen in 9 Schritten, wie man einen Pflanzkübel richtig befüllt.

Punkt 3

Variantenreich und frostsicher: Hier die wichtigsten Tipps

Die derzeit sehr gefragten Varianten für den Außenbereich sind Pflanzkübel aus Fiberglas. Ebenfalls richtig angesagt: Pflanzkübel aus hochwertigem Polyrattan, Edelstahl, Holz, Beton, Zink oder Cortenstahl. Cortenstahl bildet beispielsweise innerhalb kurzer Zeit eine äußere schützende und ebenso optisch ansprechende Rostschicht – und verleiht dem Pflanzgefäß so seine besonders ansprechende und individuelle Note.

Im Direktvergleich zu handelsüblichen Terrakotta- oder Keramikkübeln zeigt sich zudem: Frostsichere Kübel können völlig problemlos das ganze Jahr über eingesetzt und genutzt werden.

Punkt 4

laub effect 3 564

Was Sie bei Laub beachten sollten

Laub ist für viele kleine und größere Lebewesen ein besonders schützenswerter Lebensraum. Entfernen Sie auf den Rasenflächen Ihres Gartens vorhandenes Lauf, aber lassen Sie es stattdessen unter vorhandenem Baumbestand oder auf Ihren Beeten liegen! So dient das Laub nicht nur Igeln als idealer Platz zum Überwintern, sondern auch Ihren Pflanzen.

Punkt 5

Balkonpflanzen überwintern im Keller

Nahezu alle Balkonpflanzen gehören nicht zu den winterharten Gewächsen. Ihre Pflanzkübel sollten sie deshalb unbedingt mit leicht isolierenden Jutesäcken ummanteln, um sie effektiv vor Tageskälte und Nachtfrost zu schützen. Eine noch bessere Alternative ist aus Sicht vieler Gartenprofis die Unterbringung an einem dunklen, kühlen Ort. Dafür sind Keller oder Schuppen einfach ideal geeignet.

Punkt 6

Wasserleitungen im Garten abdrehen

Es klingt simpel, wird aber oftmals schlichtweg übersehen: die Wasserleitungen im Garten. Entleeren Sie deshalb vor dem Winterstart unbedingt alle Wasserleitungen, demontieren Sie eventuell abnehmbare Teile und lagern Sie ebenso den Gartenschlauch möglichst kälte- und frostsicher. Vergessen Sie dabei auch nicht die noch mit Wasser befüllten Gießkannen draußen zu leeren.

So können Sie sich ganz entspannt auf den kommenden Start ins neue Gartenjahr freuen.

Punkt 7

Video: Von Rasen bis Hecke schneiden

Das folgende Video gibt weiter Tipps für die Wintervorbereitung des Gartens. 

Länge: 5 Minuten

Omas Tipps

Von Himbeeren bis Hochbeet – auch Oma hat Tipps für den winterfesten Garten.

Länge: 13 Minuten

Punkt 8

Passende Artikel

... zum winterfesten Haushalt:

Video: Das Auto winterfest machen

auto winterfest schnee 564

Von Batteriecheck bis Winterreifen, von Kühlmittel bist Enteiser-Zubehör: Dieses Video gibt alle wichtigen Tipps, wie man das Auto auf den Winter vorbereitet.

Länge: 26 Minuten

Garage winterfest machen

garage winterfest motorrad

Garage winterfest machen: Tipps und Trick für feuchte Winter

Der Nutzen einer Garage wird oftmals erst zum Beginn der Winterzeit bewusst wahrgenommen. Das Auto wird vor Schnee, Matsch, Regen und Salz geschützt, morgendliches Eiskratzen entfällt, das Auto ist sauberer und gleichzeitig profitieren die Besitzer von einem hohen Komfort beim Ein- und Aussteigen in das Fahrzeug. Aber nicht nur für den fahrbaren Untersatz bietet eine Garage einen hervorragenden Schutz vor Wertminderung. Oftmals finden dort auch Werkzeuge und Gartengeräte ihren Platz und sollen während der kalten Tage keinen Schaden nehmen. Wir erläutern, wie Sie die Garage winterfest machen.

Terrasse winterfest

schnee stuhl holz zaun

Bevor der Winter kommt, wird es Zeit, die Terrasse für die kalte Jahreszeit vorzubereiten.

Terrasse winterfest machen: 6 Tipps gegen Frost, Regen und Schnee

Wenn die ersten weißen Schneeflocken fallen, ist es zu spät, die Terrasse winterfest zu machen. In der Regel geschieht das Ende September oder spätestens Anfang Oktober. Dazu gehören nicht nur die Einlagerung von Pflanzen und das Hereinräumen des Mobiliars, sondern auch das Reinigen der Markise und die letzte Pflege der Terrassenböden vor dem Kälteeinbruch.

Was auf keinen Fall fehlen darf, wenn die Terrasse winterfest gemacht wird, darüber klärt dieser Beitrag auf.

Video-Anleitung: Wintercheck für das Auto

video auto wintercheck 564

Von Winterreifen bis Frostschutz gibt es beim PKW einiges für eine sichere Winterfahrt zu berücksichtigen. Das folgende Video gibt wertvolle Praxistipps, mit denen du und dein Auto bestens auf Winterfahrten vorbereitet seid.

Länge: 27 Minuten

Haus winterfest machen

haus winter blau schnee

Haus winterfest machen: Warum ist das so wichtig und worauf kommt es dabei an?

Kälte, feuchte Witterung oder stürmisches Wetter: Der Winter stellt für Immobilien eine ganz besondere Herausforderung dar. In der Folge ist die Anfälligkeit für Schäden am Eigenheim in dieser Zeitperiode besonders hoch. Ähnlich wie beim eigenen Auto können jedoch auch Häuser durch spezielle Maßnahmen auf den Winter vorbereitet werden. Doch was gibt es dabei eigentlich alles zu beachten?

So machen Sie Ihren Garten winterfest

natur schnee sonne ur 564

Bereits im Herbst sollten Sie Ihren Garten auf den Winter vorbereiten, damit Ihre Pflanzen im Frühjahr gesund sind und Ihnen Freude bereiten. Mitte Oktober heißt es also: Ab in den Garten. Was alles dazu gehört, damit Ihr Garten gut über den Winter kommt, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Sonnensegel schonend einlagern in 3 Schritten

ab in den winterschlaf 564


Der Winter ist nicht die Zeit des Sonnensegels. Wenn es im Freien seiner gewohnten Aufgabe nachkommen würde, bleibt nichts außer Schaden: Das Sonnensegel altert und wird vorzeitig unansehnlich. Dabei benötigt das Einholen der Segel nur wenig Zeit. In diesen Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihr Sonnensegel auf die richtige Weise für den Winter einlagern.

 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant