Ratsche Kasten Motorraum

Worauf man beim Kauf einer Ratsche achten sollte

Ratsche oder Knarre – egal, wie man das Werkzeug nennt, es sollte in keinem Werkzeugkasten fehlen. Ratschen können auch in noch so verwinkelten Ecken und verzwickten Situationen Muttern lösen. Und der Handwerker spart Zeit, Kraft und Nerven. Denn anders als beim Schrauben und Steckschlüssel muss der Nusskopf der Knarre nicht immer wieder neu angesetzt werden: er verbleibt während des Schraubens auf der Mutter. Die Ratschenfunktion sorgt für eine effiziente Kraftübertragung, weil sie nur in eine Drehrichtung blockt. Die richtige Ratsche ist also ein wertvoller Helfer bei Arbeiten am Auto, im Hobbykeller oder bei der Holzmontage. Wir zeigen, wie man das Werkzeug am besten einsetzt, ob sich der Kauf einer Ratsche im Internet lohnt und worauf es bei Ratschen ankommt.

Kauf der richtigen Ratsche ► Worauf kommt es an? Einsatzbereich ► Ausstattungsumfang ► Qualität ► Kauf der Ratsche im Internet: Vor- und Nachteile

Punkt 1

1. Die Ratsche vielseitig im Heim- oder Handwerk einsetzen

Was bedeutet "Ratsche"? Die Ratsche (auch Knarre genannt) ist die Bezeichnung für ein Schraubwerkzeug, das im Gegensatz zu einem Schraubenschlüssel nicht immer wieder neu angesetzt werden muss, um eine vollständige Umdrehung mit dem aufgesetzten Schlüssel auszuführen.

Am besten schafft man sich eine Ratsche mit einem Ratschenkasten an. Denn die verschiedenen Größen der Aufsätze erlauben viele Kombinationsmöglichkeiten und machen das Werkzeug vielseitig einsetzbar. Sowohl für den Heimwerker als auch für den Mechaniker.

Die Kästen gibt es in verschieden Größen zu kaufen. Für den Hobbyhandwerker reicht meist ein Mini-Ratschenkasten. Für regelmäßige Arbeiten rentiert sich die Anschaffung eines Profi-Ratschenkastens.

1.1. Ratsche im Internet kaufen - Vor- und Nachteile

Baumarkt oder Internet? Bei der Anschaffung einer Ratsche beziehungsweise eines Ratschenkastens stellt sich diese Frage. Im Folgenden stellen wir Vor- und Nachteile eines Online-Kaufs gegenüber.

Vorteile:

  • Komfort: Die Bestellung der Knarre im Internet kann bequem von der Couch aus erfolgen. 365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich.
  • Vergleich: Man kann sich in Ruhe die Kundenbewertungen der verschiedenen Ratschen und Ratschenkästen anschauen. Qualität und Preis verschiedener Hersteller lassen sich so sehr gut vergleichen.

Sicherheit: Bei einem Kauf auf Rechnung geht man kein Risiko ein und kann das Gerät bei Nichtgefallen ohne Probleme wieder zurückschicken.

Nachteile:

  • Fehlende Haptik: Man kann die Ratsche nicht – wie im Baumarkt – vor Ort testen.
  • Keine persönliche Beratung: In Online-Shops kann man sich zwar auf die Kundenbewertungen stützen – es findet aber keine persönliche Beratung statt.
  • Dauer der Lieferung: Braucht man eine Ratsche sofort, geht die Anschaffung im Baumarkt schneller.

 Punkt 2

2. Worauf es bei einer Ratsche ankommt

Oder: was ist die beste Ratsche? Bevor man sich eine Ratsche beziehungsweise einen Knarrenkasten anschafft, sollte man sich genau überlegen, worauf es bei dem Werkzeug ankommt. Neben dem Einsatzbereich sind Ausstattungsumfang, Qualität und Material, sowie Gewicht und Handhabung ausschlaggebend.

2.1. Einsatzbereich

Die gängigsten Aufnahmegrößen für Knarren lassen sich in 1/4-Zoll, 1/2-Zoll und 3/8-Zoll einteilen und eignen sich für verschiedene Einsatzbereiche.

  • 1/4-Zoll: Für feine handwerkliche Tätigkeiten, wie Reparaturen am Fahrrad oder elektronischen Komponenten
  • 1/2-Zoll: Wenn die Kraft der 1/4-Zoll-Ratsche nicht mehr ausreicht – vor allem für Reparaturen am Auto geeignet, beispielsweise Reifenwechsel
  • 3/8-Zoll: Für den Einsatz im professionellen Handwerk. Aber auch für Motorrad-Enthusiasten, die ihre Zweiräder gerne selbst reparieren.

2.2. Ausstattungsumfang

Für Hobbybauer und Semi-Handwerker reicht in der Regel ein Ratschenset mit 40 bis 60 Teilen. Mechaniker brauchen dagegen eine Ausstattung, die für jedes Fahrzeug passt: hier sind möglichst viele Bits, Aufsätze und Erweiterungen sinnvoll. Arbeitet man auswärts, beispielsweise auf Montage, ist die Ergonomie und Qualität des Koffers ebenfalls von großer Bedeutung.

2.3. Qualität und Material

Weniger ist mehr – die Qualität einer Ratsche ist immer der Quantität des Koffers, also der Anzahl seiner Aufsätze vorzuziehen. Durch das Stecksystem muss die Knarre nämlich eine hohe Belastung aushalten können. Beim Material der Ratsche ist darauf zu achten, dass CV-Stahl verwendet wurde. Die Legierung sollte aus Chrom-Vanadium sein. Damit wird lange Haltbarkeit und der Schutz vor Korrosion gewährleistet.

Beitrag: Qualität bei Werkzeug erkennen

Werkzeug Qualität erkennen

werkzeug qualitaet erkennen 564

Werkzeug mit Qualität erkennen

Ein gut gefüllter Werkzeugkasten ist das wichtigste Utensil eines Heimwerkers. „Gut“ ist hier in zweierlei Hinsicht zu verstehen, nämlich quantitativ und qualitativ. Du brauchst nicht nur viele verschiedene Werkzeuge für jede Gelegenheit, sondern solltest bei jedem einzelnen Exemplar auch darauf achten, dass es möglichst hochwertig ist. Worauf du beim Kauf achten solltest, erklären wir dir hier.

2.4. Gewicht und Handhabung

Je nach Größe liegt das Gewicht eines Ratschenkastens zwischen 2,5 und 12 Kilo. Vor allem bei einem großen Kasten kann die Handhabung im Alltag schwierig sein. In diesem Fall bietet es sich an, einen kleineren zweiten Koffer anzuschaffen. Dann können auch einzelne Teile für das jeweilige Projekt mitgenommen werden – und das ganz rückenschonend.

Punkt 3

3. Video: Ratschen und ihre Besonderheiten im Detail vorgestellt

Wie benutze ich eine Ratsche bzw. wie bedient man eine Ratsche? Und wie funktioniert eine Ratsche / Knarre? Welche Besonderheiten und Unterschiede gibt es? Wie erkenne ich Qualität? Das folgende Video liefert die Antworten.

Länge: 12 Minuten

Punkt 4

4. Fazit

Eine Ratsche sollte in keinem Werkzeugkasten fehlen. Für verschiedene Einsatzbereiche bieten sich unterschiedlich umfangreiche Ratschen-Sets an. Ob beim Kauf im Baumarkt oder im Online-Shop: es sollte immer auf die Qualität der Ratsche geachtet werden.

Hast du eine Frage zum Beitrag oder etwas zu ergänzen bzw. zu korrigieren?

Jeder kleine Hinweis/Frage bringt uns weiter und wird in den Text eingearbeitet.

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen (die Antwort wird im Hintergrund abgesendet).

Punkt 5

5. Weiterlesen

Befestigen ohne zu bohren

halten ohne loecher 0x 564

Dinge befestigen, ohne zu bohren – bewährte und neue Systeme

Viele Heimwerker müssen in die unterschiedlichsten Untergründe bohren, damit man die Gegenstände aufhängen kann, die man heutzutage so in den eigenen vier Wänden benutzen möchte. Aber es geht auch anders: Befestigen ohne Bohren ist heutzutage kein Hexenwerk mehr.

Aufgrund dessen schauen wir uns zu diesem Thema genauer an, welche Utensilien es gibt, damit das Heimwerken in dieser Hinsicht erleichtert werden kann.

Welche Körnung zum Abschleifen?

abschleifen koernung glatt 4 564

Welche Körnung zum Abschleifen? Profi-Schleif-Tipps für viele Materialien

Je nach Werkstück sollte man unterschiedliche Körungen für Grob-, Zwischen- und Feinschliff verwenden. Wir haben Körnungsempfehlungen für verschiedene Materialien und Untergründe zusammengestellt.

Bitarten

bit 564In Zeiten immer leistungsstärkerer Akkuschrauber ist ein qualitativ hochwertiger und vollständiger Bit-Satz für den Heimwerker fast so etwas wie der Zauberstab für Harry Potter. In diesen Artikel werden die wichtigsten Schraubprofile und die entsprechenden Bitarten vorgestellt. 

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant