BohrfutterDas Bohrfutter dient zum Festspannen von Einsatzwerkzeugen, wie Bohrer oder Bithalter. Dabei wird das Werkzeug zwischen drei Spannbacken kraftschlüssig befestigt und zentriert ausgerichtet, was besonders bei schnelldrehenden Maschinen wichtig ist.
Es wird dabei unterschieden zwischen:

  • Schnellspann-Bohrfutter, bei dem das Einsatzwerkzeug ohne Bohrschlüsel per Hand festgezogen und gelöst werden kann.
  • Zahnkranz-Bohrfutter, bei dem das Einsatzwerkzeug über das Verdrehen eines Zahnkranzes über ein Bohrschlüssel geschieht.

Bohrfutter gibt es in vielen verschiedenen Größen. Die wichtigsten Größen sind:

  • 1,0-10mm
  • 1,0-13mm
  • 3,0-16mm


SDSDie Alternative heißt je nach Ausführung SDS-Plus für Bohrhämmer bis 4 Kilo oder SDS-Max für Bohr-und Schlaghämmer ab 5 kilo.SDS steht für "Special Direct System". Dieses werkzeuglose Spannsystem hat sich bei nahezu allen Bohr- und Schlaghämmern durchgesetzt, da der SDS -Bohrer leicht zu wechseln ist und die Verriegelung absolut sicher ist.

Weiterlesen

Befestigen ohne zu bohren

halten ohne loecher 0x 564

Dinge befestigen, ohne zu bohren – bewährte und neue Systeme

Viele Heimwerker müssen in die unterschiedlichsten Untergründe bohren, damit man die Gegenstände aufhängen kann, die man heutzutage so in den eigenen vier Wänden benutzen möchte. Aber es geht auch anders: Befestigen ohne Bohren ist heutzutage kein Hexenwerk mehr.

Aufgrund dessen schauen wir uns zu diesem Thema genauer an, welche Utensilien es gibt, damit das Heimwerken in dieser Hinsicht erleichtert werden kann.

Bohrerarten - Einsatzgebiete, Vorteile und Nachteile

bohrer einzeln

Hier findest du die wichtigsten Bohrerarten mit ihren Einsatzgebieten und spezifischen Vor- und Nachteilen aufgelistet.

Bitarten

bit 564In Zeiten immer leistungsstärkerer Akkuschrauber ist ein qualitativ hochwertiger und vollständiger Bit-Satz für den Heimwerker fast so etwas wie der Zauberstab für Harry Potter. In diesen Artikel werden die wichtigsten Schraubprofile und die entsprechenden Bitarten vorgestellt. 

Bohren Anleitung

bohrer tiefenscharf 564

Besser Bohren: Anleitung für Anfänger (und Fortgeschrittene)

Jeder Heimwerker weiß noch, wie er das Bohren am Anfang als komplexes Geheimwissen empfand. Welcher Bohrer, für welche Wand, in welcher Stärke, mit welchem Dübel, wie kombinieren? Wie tief bohren? Wird das Loch auch nicht zu groß? Wie kann ich gerade bohren? Das Loch anschließend auspusten oder besser nicht? Fragen über Fragen, auf die wir in unserer Bohren-Anleitung Antwort geben. Einmal lesen – immer richtig bohren!

Ständerbohrmaschine: was ist wichtig?

StänderbohrerEine Ständerbohrmaschine ist eine feststehende Bohrmaschine mit einem höhenverstellbaren Arbeitstisch. Der Antrieb erfolgt über über einen mehrstufigen Keilrienmenantrieb.

Ständerbohrmaschinen werden dort eingesetzt, wo präzise Bohrungen in Holz, Metall oder Kunstoff nötig sind. Ständerbohrmaschine: was ist wichtig? Der Artikel gibt Antwort.

 

Siehe auch:

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant