Bohrschrauber sind Bohrmaschinen, die bei Beendigung des Schraubvorgangs die Spindel selbständig stillsetzt.

Dies kann durch eine Drehmomententkupplung geschehen oder durch einen Tiefenanschlag, der die Eindringtiefe des Bohrschraubers begrenzt.
Der Tiefenanschlag wird besonders bei Rigipsarbeiten eingesetzt, da ein zu tiefes Eindringen der Schnellbauschraube der Rigipsplatte keinen Halt mehr gibt.
Von ihrerm Aussehen und ihrer Leistung entsprechen sie kleinen Bohrmaschinen in Pistolenform.

 ImageImage

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant