fenster braun Energiesparen ist stets ein aktuelles, gegenwärtiges Thema. Überall finden sich die bekannten und auch nicht zu unterschätzenden Ratschläge, wie die Verwendung von Steckerleisten zur Reduzierung des Stromverbrauchs von Geräten im Stand-by-Modus oder der Umschwung auf energiesparende LEDs. Doch wer hat die Fenster im Blick? Zum Teil müssen größere Erneuerungen in Betracht gezogen werden. Diese können zu Anfang, gerade mit Blick auf die Kosten, erschreckend wirken, jedoch sind sie einigen Fällen notwendig und eine lohnende Investition.

Sollte ich den Austausch älterer Fenster in Betracht ziehen?

So sollte bei älteren Fenstermodellen eine Erneuerung erwogen werden, wenn diese gewisse Mängel aufweisen. Einige Orientierungspunkte hierfür können sein:

  • Trotz des geschlossenen Fensters ist ein Luftzug spürbar,
  • bei starkem Regen dringt Wasser durch die Dichtung ein,
  • die Fenster lassen sich schwer öffnen und schließen,
  • es bildet sich bei Frost Tauwasser auf der Scheibe,
  • die Rahmen oder die Dichtung sind porös oder beschädigt.
  • Oder sind in Ihrem Haus gar noch Fenster mit Einfachverglasung verbaut?

fenster alt blau 700

 
 

All dies sind Hinweise, dass Sie dringend über neue Fenster nachdenken sollten.

Vielfältige Funktion

Fenster sind nicht bloß aus energieeffizienter Betrachtungsweise wichtig, sondern erfüllen noch zahlreiche weitere Aufgaben. So bringen sie Tageslicht und frische Luft in die eigenen vier Wände, sie schützen uns vor Straßenlärm und anderen Außengeräuschen und sind gleichzeitig auch noch ein Faktor zur Unterstützung der Sicherheit des Hauses. Nicht zuletzt verschönern ansprechende Rahmen und elegante Formen den Wohnkomfort und die Ästhetik des Eigenheims.

fensterfront

Nicht vernachlässigen: Einbruchsschutz

Eine weitere wichtige Funktion des Fensters ist die Abwehr von Langfingern. Am Besten, Sie legen schon beim Kauf des Fensters Wert auf dessen Einbruchssicherheit. So ersparen Sie sich kostspielige Nachrüstungen. Tipps gibt uns die Polizei:

Vielfältige Auswahl

Je nach Geschmack stehen Interessierten verschiedene Materialien zur Verfügung.  Ob Aluminium-, Holz- oder Kunststofffenster, sie haben alle ihre Vor- und Nachteile. Dies sollte individuell und nach Vorliebe entschieden werden. Bei der Entscheidung fragen Sie am besten einen Fensterfachbetrieb vor Ort oder Sie nutzen Online-Fenster-Beratungen.

Gibt es beim Kaufen neuer Fenster noch mehr zu beachten?

Sind Sie erst einmal im Besitz neuer energieeffizienter Fenster sollten sie deren Pflege und Wartung nicht zu kurz kommen lassen, wenn Sie lange von Ihren Fenstern profitieren wollen. Oft geraten Fenster und Türen bei der regelmäßigen Hauspflege in Vergessenheit. Neben der regelmäßigen Reinigung, welche schonend geschehen sollte, gibt es noch einiges mehr zu beachten.

Bei der Reinigung wird am besten auf einen weichen Schwamm oder Abzieher zurückgegriffen. Ebenfalls gut verwendbar sind übliche Handtücher oder ein Leder. Es sollte immer darauf geachtet werden, dass die Reinigungsmaterialien sauber und frei von Rückständen sind, sodass keine Kratzer auf dem Glas entstehen können. Als Reinigungsmittel eignet sich der handelsübliche Glasreiniger, auf aggressive chemische Mittel sollte zur Schonung des Glases verzichtet werden. Bei der Reinigung sollte die Rahmen nicht versäumt werden. Auch diese benötigen Pflege.

fenster tropfen

 

Bei Holzrahmen sollte auf spezielle Pflegeprodukte zurückgegriffen werden, die auf das Holz angepasst sind und ihren optimalen Schutz gewährleisten und somit vor allem den Außenbereich vor der Witterung schützen. Bei Kunststoff- und Aluminiumrahmen reicht für gewöhnlich schon ein Schwamm mit Wasser und eventuell etwas Spülmittel aus.

Als letzten Schritt sollte noch die Dichtung in den Prozess mit eingebunden werden, um eine lange Lebensdauer des gesamten Fensters zu garantieren. Hierzu dienen bestimme Pflegemilche, die dafür sorgen, dass die Dichtung nicht spröde wird.

Wenn Sie diese Pflegeratschläge beachten, werden Sie sicher lange mit Ihren Fenstern zufrieden sein.

Der Beitrag ist eingeordnet unter:

Auch interessant