kueche tisch alt ow 564

Wie Sie Ihre Küche für wenig Geld renovieren:
5 Ideen von alt zu neu

Die Küche ist für viele Menschen der wichtigste Raum im Haus. Vor allem dann, wenn in der Küche auch die Mahlzeiten eingenommen werden.

Doch was viel genutzt wird, nutzt auch rasch ab. Wie oft sollte ich meine Küche renovieren? Das hängt ganz von der Intensität der Nutzung ab, aber nach 10 bis 15 Jahren kann wohl jede Küche eine Grundrenovierung vertragen.

Wir haben Tipps und Ideen gesammelt, wie Sie Ihre Küche für wenig Geld renovieren können. Frei nach dem Motto: vieles kann, nichts muss.

 

Inhalt: Wie Küche renovieren?

Punkt 1

Frische Farbe für die Küche

Farben wirken. Sie unterstützen Stimmungen, regulieren die Helligkeit im Raum und begründen den Grundeindruck eines Raumes. Daher sollte ihre sorgfältige Auswahl bei der Renovierung der Küche eine wichtige Rolle spielen.

Welche Farbe soll ich für meine Küche wählen? Hilfreiche Informationen zu dem Thema, wie Farben unsere Stimmung beeinflussen, kann man hier nachlesen.

Wer gerne eine außergewöhnliche Wandfarbe wie Rot oder Orange ausprobieren möchte, kann erst einmal nur eine Wand in dieser Farbe streichen. Bei einem kompletten Anstrich in Knallfarben ist die Gefahr hoch, schon nach kurzer Zeit noch einmal zum Pinsel greifen zu müssen.

Wie wäre es mit einer der folgenden Streichtechniken?

{tab Schwammtechnik}

schwammtechnik farben eimer h 564

Die Schwamm- bzw. Tupftechnik ist eine einfache Art seine Wände kreativ und individuell zu gestalten. Auch der handwerklich Ungeübte kann mit Hilfe dieser Technik nach kurzer Übungsphase seine eigenen Wände dekorative gestalten.

Hier weiterlesen

{tab Malertipps & Streifen}

wie wand streichen 3g 564


Wollen Sie etwas Farbe in Ihr Leben bringen, reicht es oftmals schon, die Veränderung in den eigenen vier Wänden zu (ver-)suchen. Farbige Wände machen ein Zuhause oftmals so richtig gemütlich. Ob man sich dabei für eine neue Tapete mit spezieller Musterung oder für eine einfache Wandfarbe entscheidet, bleibt einem selbst überlassen. Wer sich für das Streichen entscheidet und verhindern möchte, dass ungewollte Flecken oder Farbwechsel zu sehen sind oder gar die alte Farbe durchschimmert, sollte die folgenden 4-Schritte gehen.

Mit Anleitung zum Auftragen von Rand-Streifen in einer anderen Farbe. Kinderleicht!

Hier weiterlesen

{tab Wischtechnik}

wischtechnik video u 564

Auch die Wischtechnik gehört zu den uralten Malertechniken zur dekorativen Gestaltung von Wänden. Es handelt sich dabei um eine sehr einfache Technik, die mit ein bisschen Übung von jedem Interessierten praktiziert werden kann.

Hier weiterlesen

Punkt 2

Beispiele und flotte Ideen zum Küchen-Makeover

Tolle Inspiration für eine Schritt-für-Schritt-Küchenrenovierung liefert das folgende Küchen-Renovierungsvideo mit vorher-nachher-Bildern:

{tab Grundrenovierung}

{tab Feinschliff}

Punkt 3

Fliesen in der Küche renovieren

Abgesprungene oder löchrige Fliesen sind ein unübersehbarer Makel im Raum. Dabei ist das Verschließen der Löcher kein Hexenwerk:

Fliesen ausbessern oder wechseln ist keine schwere ArbeitDer Badezimmerschrank des Vormieters über dem Waschbecken erfreut wie ein Stich mit der Nadel direkt ins Auge. Also abgenommen und durch das gefälligere Modell ersetzt. Doch wie kriege ich die hässlichen Löcher in den Fliesen weg? Da gibt es einige Tricks ...

Hier weiterlesen

Natürlich kann bei einer Küchenrenovierung auch ein Teil der Fliesen erneuert werden. Fliesen sind meist neben Wandflächen und Arbeitsfronten von der Größe her am einflussreichsten bei der optischen Gesamtwirkung der Küche.

fliesen kueche hell uj 564

Fliesen kaufen – auf diese 11 Punkte sollten Sie achten

Fliesen sind einer der beliebtesten Bodenbeläge in deutschen Häusern. Vor allem durch die moderne Designvielfalt und in Kombination mit einer Fußbodenheizung bieten sie höchsten Wohnkomfort. Darüber hinaus sind Fliesen pflegeleicht und äußert langlebig.

Wenn einmal die Fliesen im Haus verlegt sind, wird dieser Bodenbelag höchst wahrscheinlich nie wieder ausgetauscht. Grund genug, sich vor dem Kauf umfassend zu informieren. Mit diesem Ratgeber erläutern wir, worauf beim Kauf von Fliesen zu achten ist.

Hier weiterlesen

Wenn Sie mögen, können Sie – auch als Anfänger – die Fliesen sogar selbst verlegen.

Tipp : Auch Fliesen lassen sich überlackieren

Passende Videoanleitung:

Punkt 4

Neue Arbeitsplatten

Auch ein großer Designverantworter: Die Arbeitsplatte in der Küche. Beim Kauf können Sie aus einer Vielzahl von Materialien, Farben und Mustern wählen. Für jeden Geldbeutel und Geschmack ist etwas dabei.

Sie können solch einen Austausch gut online planen und visualisieren. So können Sie die Wirkung der neuen Arbeitsplatte im Verbund mit Ihrer bestehenden Einrichtung beurteilen.

Der Austausch der alten Küchen-Arbeitsplatte mit einer neuen Version ist kein Hexenwerk, wie die folgenden beiden Videos zeigen:

{tab Video 1}

{tab Video 2}

Tipp

Bei Arbeitsplatten aus Vollholz sorgt ein Abschleifen und Neu-Einölen für einen neuen Kücheneindruck.

Siehe auch:

arbeitsplatte material ee 564

Küchenarbeitsplatte: Welches Material soll ich wählen? Vor- und Nachteile von 9 Werkstoffen

Die Küchenarbeitsplatte prägt die Küche im Hinblick auf Optik und Arbeitskomfort. Verschiedene Materialien stehen zur Auswahl. Diese unterscheiden sich in Preis, Härte, Widerstandsfähigkeit, Optik und Pflegebedarf. Die Antwort auf die Frage "Küchenarbeitsplatte: Welches Material?" lässt sich pauschal daher nicht beantworten. Vorlieben, räumliche Gegebenheiten und der Füllstand des Geldbeutels wollen bei der Auswahl in Einklang werden. Wir geben einen Überblick über die Eigenschaften der wichtigsten Arbeitsplatten-Materialien.

Hier weiterlesen

Punkt 5

Küchenfronten austauschen

Neben der Wandfarbe geht von den Küchenfronten die größte optische Wirkung einer Küche aus. Die Renovierungsmöglichkeiten sind abhängig vom "technischen" Zustand der Schubladen- und Schranktüren. Wenn deren Scharniere noch problemlos schließen und die Front keine großen Schmarren oder sonstige Makel hat, können die alten Küchenfronten direkt saniert und aufgehübscht werden.

Vorgehen:

  1. Möglichst die alten Fronten abbauen
  2. Gründlich reinigen
  3. Oberflächen anschleifen
  4. Lösemittelfreie Farben auftragen

Passende Videoanleitung:

Neue Küchenfronten kaufen

Manchmal sind die alten Küchenfronten arg in Mitleidenschaft gezogen, die Korpusse der Schränke befinden sich aber noch in einem tadellosen Zustand. Dann können die Küchenfronten oft separat neu gekauft werden. Alle größeren Möbelgeschäfte halten diese Standardgrößen parat.

Auch bei Küchenfronten stehen viele Materialien zur Verfügung: Von Echtholz bis Kunststoff, von Melaminharzbeschichtung über Furnier bis Glas ist alles käuflich zu erwerben.

Tipp: Manchmal reicht schon der Austausch defekter Griffe an der Küchenfront.

Punkt 6

kueche antik neu 700Alt und Neu kombiniert

Ersatz einzelner Küchenschränke oder -tische

Bei vielen Küchen ist es möglich, lediglich einzelne Küchenelemente auszutauschen. Dabei muss nicht unbedingt ein identisches Neu-Pendant gewählt werden. Als Ersatz kann durch eine bewusste Neuausrichtung ein stilvoller Akzent für die Küche gesetzt werden. Vielleicht findet sich zum Beispiel ein antikes Küchenmöbelelement, das genau in die Lücke passt? Denn bei Oma war die Küche doch am gemütlichsten ...

Tipp

Nutze einen Küchenplaner, um die vorhandenen alten Küchenschränke und -tische mit neuen Küchenmöbeln zu kombinieren.

Punkt 7

Neue Küchendeko

Auch frische Deko hübscht eine Küche auf:

kueche aufkleber 564

Küchendeko - Ideen für ein gemütliches Wohnen

Die Küche als Aufenthalts- und Lebensraum Nummer 1 im Haus sollte nicht nur von ihrer funktionalen Seite her gewürdigt werden. Auch das Auge isst und lebt bekanntlich mit. Ess muss nicht gleich wie bei "Schöner Wohnen" aussehen, aber eine hübsch und gemütlich gestaltete Esslandschaft kann entscheidend zu körperlichem und seelischem Wohlbehagen beitragen. Wir haben Ideen für die kreative Küchendeko zusammengetragen.

Hier weiterlesen

Punkt 8

Wann muss eigentlich der Vermieter die Küche renovieren?

Wenn Sie als Mieter anteilig für den Gebrauch einer Einbauküche Miete zahlen, muss der Vermieter dafür sorgen, dass die Küche nach den üblichen Regel benutzt werden kann "... wieder so benutzbar sein, wie der Mieter die Küche ursprünglich vorgefunden hat". Sprich: Defekte Geräte müssen vom Vermieter ersetzt oder repariert werden. Bei sonstigen Schäden stellt sich immer die Frage: Beruht der Schaden in der Küche auf normalen Verschleiß (dann muss der Vermieter Ersatz einbauen) oder haben Sie als Mieter den Schaden verursacht. Dann müssen Sie diesen reparieren.

Es gibt zudem keinen Anspruch auf Schönheit in der Küche: Hässliche Küchenmöbel können nicht angemahnt werden.

Punkt 9

Siehe auch:

Küchendesign-Ideen

kueche blau weiss se 564Küchen sind nicht mehr nur reiner Arbeitsraum, sondern werden immer mehr sozialer Mittelpunkt des Hauses.

Küche-Design: 7 Ideen für Designelemente

In den meisten Haushalten ist die Küche nicht mehr nur der Ort, an dem gekocht wird. Ähnlich wie in Wohngemeinschaften wird dieser Raum mehr und mehr der soziale Mittelpunkt der Wohnung. Die Familie trifft sich, hier wird gegessen, getrunken und das Zusammensein regelrecht zelebriert. Damit die Küche nicht nur praktisch ist, sondern auch optisch überzeugt, hält dieser Beitrag Tipps für schicke und moderne Designelemente für die Küche bereit.

Hier weiterlesen

Welche Art der Küche bevorzugst du?

 

Die Seite wird zum Absenden NICHT neu geladen, die bisherigen User-Antworten erscheinen unmittelbar hier.

Hier die bisherigen Antworten anschauen ⇓

Die bisherigen Stimmen:

Ich mag die offene Küche ohne Trennung zum Wohnraum. 89 Stimmen
Idealerweise sollte meine Küche beide Möglichkeiten bieten: Offen zum Wohnraum aber bei Bedarf auch verschließbar. 73 Stimmen
Mir ist es lieber, wenn die Küche getrennt vom Wohnraum ist und verschlossen werden kann. 68 Stimmen

Punkt 10

Bücher und mehr zum Thema



🛒 "Küche renovieren" auf Amazon anschauen ❯

Geschrieben von

Bauen-und-Heimwerken.de
Bauen und Heimwerken

Bauen-und-Heimwerken.de Team

https://www.bauen-und-heimwerken.de

Schlagworte zum Artikel

Anbieterlinks / Sternchen

* Was das Sternchen neben einigen Verlinkungen bedeutet:

Die Inhalte auf dieser Website sind kostenlos im Internet verfügbar und das soll auch so bleiben. Unsere redaktionelle Arbeit finanzieren wir über Werbung. Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, können bei Kauf/Abschluss auf der jeweiligen Website hinter dem Link zu einer Provision an uns führen, weil wir für den Link ein sogenanntes Affiliate-Programm nutzen. Dies beeinflusst aber die Redaktionsarbeit nicht, der Hinweis wäre stets auch ohne den Affiliate-Link erfolgt. Für den Kauf/Abschluss über den Link sind wir natürlich dankbar.